SAMBA PDC auf MacOS X Mountain Lion - Win7-Client kann nicht in die Domäne :-(

E

experiment466

Gast
Hallo zusammen,

ich versuche nun seit Tagen einen PDC auf einem MacOS X Server (Mountain Lion) zu betreiben.
SAMBA wurde per Homebrew installiert (Version 3.6.8) und läuft.

Habe nun zum zigsten Mal alles neu wiederholt, zuletzt mit dieser Anleitung:

http://www.administrator.de/contentid/92232

User sind angelegt (MacOs und SAMBA), Registry beim Windows7-Rechner angepasst.

Mit smbclient auf dem Server sieht es auch ganz gut aus, ich sehe die Domäne (Workgroup bei SAMBA)
für einen eingetragenen User ....


Aber sobald ich den Windows7 - Client in die SAMBA-Domäne heben will, kommt als Fehlermeldung

"Die Anforderung wird nicht unterstützt"

(Ich benutze den SAMBA-root-Benutzer zur Authetifizierung).

Was mache ich falsch?

Muss ich noch den DNS-Server konfigurieren? WINS-Einträge vornehmen?

Danke für Eure Hilfe!
 

Ähnliche Themen

Zugriff auf Samba Fileserver Freigaben verweigert(Samba 4 Active Directory Domäne)

Samba 4.1.11 Domänen anbindung funktioniert nicht !!!

Samba 4 Gast Zugang unter Ubuntu funktioniert nicht

Windows clients können nicht mehr auf lange laufendes System zugreifen

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Oben