Samba in Win-NT Domain, ohne Aenderungen am Win Netzwerk

Greenleon

Tripel-As
Beiträge
184
Guten Tag,

Folgende Situation: Ich befinde mich in einem Windows NT Netzwerk. Dort melde ich mich mit Windows ueber eine Domaene an. Leider sind die Betriebssysteme aus irgend einem Grund sehr langsam und ich habe auch keine Moeglichkeit Programme zu installieren.
Deswegen habe ich mir einen Puppy-Pendrive erstellt, wo alle Programme die ich benoetige drauf sind. Der laeuft komplett aus dem RAM und ist damit um einiges schneller. Gebootet bekomme ich den.

Jetzt stehe ich vor der schwierigkeit, mit SAMBA auf die Freigaben zuzugreifen. Ueber das Sambaclient-GUI, welches in Puppy integriert ist, sehe ich die einzelnen Rechner, welche Clients sind, allerdings keine der Server, mit den Daten.
Kann ich mich irgendwie in der Domaene anmelden und auf Freigaben zugreifen? Ich habe keine Moeglichkeit serverseitig etwas zu aendern.

Ich hab lange gegoogelt aber nichts wirklich brauchbares gefunden.

Danke schonmal im Vorraus!
 

Ähnliche Themen

Virtualisieren einer Samba Domäne mit OpenLDAP und Sanfte Migration

Samba viel langsamer als Windows Freigabe

Zugriff auf Freigaben von außerhalb des Netzwerkes

Nutzerrechte in Samba 3.2

Authorisierungsproblem bei SAMBA und CUPS Druckserver

Oben