RPM Paketbau - %pre Probleme

Diskutiere RPM Paketbau - %pre Probleme im Programmieren allgemein Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Moin, ich arbeite an einem RPM Paket. Dabei habe ich folgendes Problem bei der Konfiguration des spec file: Ich möchte, dass vor der Installation...

  1. #1 Gast123, 30.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.07.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Moin,

    ich arbeite an einem RPM Paket.
    Dabei habe ich folgendes Problem bei der Konfiguration des spec file:
    Ich möchte, dass vor der Installation einiger Dateien, ein Benutzer angelegt wird.
    Code:
    %pre
    useradd -mUr minecraft
    Dies habe ich in die %pre Sektion geschrieben, die ja vor der %install Sektion ausgeführt werden sollte.
    Bei Bauen kommt jedoch der Fehler:
    Code:
     rpmbuild -ba SPECS/minectl.spec 
    Ausführung(%prep): /bin/sh -e /var/tmp/rpm-tmp.fPsU9f
    + umask 022
    + cd /root/rpmbuild/BUILD
    + cd /root/rpmbuild/BUILD
    + rm -rf minectl-4.4
    + /usr/bin/gzip -dc /root/rpmbuild/SOURCES/minectl-4.4.tar.gz
    + /usr/bin/tar -xf -
    + STATUS=0
    + '[' 0 -ne 0 ']'
    + cd minectl-4.4
    + /usr/bin/chmod -Rf a+rX,u+w,g-w,o-w .
    + rm '/root/rpmbuild/SOURCES/*~'
    rm: cannot remove `/root/rpmbuild/SOURCES/*~': No such file or directory
    + true
    + exit 0
    Ausführung(%install): /bin/sh -e /var/tmp/rpm-tmp.HqrK7B
    + umask 022
    + cd /root/rpmbuild/BUILD
    + cd minectl-4.4
    ++ cut -d : -f 6
    ++ grep minecraft /etc/passwd
    + install -o minecraft -g minecraft -m 775 -d /root/rpmbuild/BUILDROOT/minectl-4.4-1.fc17.x86_64/bin
    install: invalid user `minecraft'
    Fehler: Fehler-Status beim Beenden von /var/tmp/rpm-tmp.HqrK7B (%install)
    
    
    Fehler beim Bauen des RPM:
        Fehler-Status beim Beenden von /var/tmp/rpm-tmp.HqrK7B (%install)
    
    Warum wird denn da %install vor %pre ausgeführt?
    Ich verstehe das nicht!

    MfG

    Schard

    PS: Ich habe den code für das Anlegen des benutzers nun erstmal in die Install-Sektion verschoben.
    Damit läufts.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
    Hast du %pre auch mit Requires(pre) definiert? Also:

    Code:
    Requires(pre): /usr/sbin/useradd
     
  4. #3 Gast123, 31.07.2012
    Gast123

    Gast123 Guest

    Nope.
    Wusste nicht, dass das nötig ist.
    Davon stand leider nichts im Tutorial. :think:
    Werds mal mit deinem Statement testen.
    Das kommt sicher in den Header, nicht?
     
Thema: RPM Paketbau - %pre Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rpm Fehler: %pre

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden