Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ?

Diskutiere Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ? im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo Morgen habe ich Glasfaser, der Anschluß ist ipv6 basiert. Wenn ich jetzt die Fritte (7490) auf ipv6 umstelle, kann ich weiterhin im...

  1. #1 schwedenmann, 30.05.2017
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.669
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wegberg
    Hallo


    Morgen habe ich Glasfaser, der Anschluß ist ipv6 basiert. Wenn ich jetzt die Fritte (7490) auf ipv6 umstelle, kann ich weiterhin im Homew-LAN IP's wie 192.168.172.10 nutzen, oder funktioniert nach der Umstellung auf Ipv6 nur noch die Namensauflösung per hostname im internen Netzt ?

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du das auf deutsch übersetzen?
     
  4. Pik-9

    Pik-9 Tripel-As

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die Fritz!Box im DualStack Modus betreiben, also sowohl als IPv4-, als auch als IPv6-Router.
    Zu IPv6 solltest du aber beachten, dass das ganze Konzept des NAT hier überholt ist: Jeder einzelne Rechner, Smartphone, Drucker,... in deinem Netzwerk kriegt eine eigene vom Internet aus erreichbare IPv6 Adresse! Das kannst du nur durch eine spezielle Firewall-Regel abstellen.
    Auf jeden Fall sollte dein IPv4 Subnet erst einmal erhalten bleiben.

    Viele Grüße,
    Pik-9
     
Thema:

Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ?

Die Seite wird geladen...

Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ? - Ähnliche Themen

  1. syslog zeigt immer "no IPv6 routers present"

    syslog zeigt immer "no IPv6 routers present": Ich brauche eine menge von VLAN's ohne eine IP. Jetzt ist aber bei Jeden Start mein Syslog voll dieser Meldungen. Nov 13 17:30:50 rar kernel: [...
  2. eth1: no IPv6 routers present.

    eth1: no IPv6 routers present.: Bin zwar mit Wlan verbunden kann aber keine Internetseiten aufrufen. Ich bin mir nicht bewußt was an der Kofiguration geändert zu haben. hier...
  3. Ndiswrapper: eth1: no IPv6 routers present

    Ndiswrapper: eth1: no IPv6 routers present: Hallo. Ich habe mal wieder ein Problem mit meiner WLAN-Verbindung. :rolleyes: Und zwar will er sich patu nicht mehr mit einem Accesspoint...
  4. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  5. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...