RedHat 8.0 + RAID?

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
Jo, also ich hab ne 80gb platte die an einem RAID port hängt... so, ich hab mir gedacht ich lasse 10gb unformatierten/unpartitioniert um da Linux zu installieren aber es sagt mir immer es wird kein passendes device gefunden... findet es meine festplatte nich weil sie nich wie normal IDE is oder weiss es nich dass es die 10gb unformatierten speicherplatz nehmen soll?
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Wäre schonmal von Vorteil wenn du mitteilen würdest welcher Raid-Controller :)))))
 

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
wenn das so viel vorteil is dann sach ich euch dass es sich um einen "Promise" RAID controller is :D
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Gibt es auch genauere Bezeichnung, oder müssen wir uns da jetzt was zusammenraten ?

Ich glaube es gibt mehr als genug Promise Controller ...


BITTE LEUTE GEBT DOCH GENAUERE DATEN AN ! SONST KANN EUCH NICHT GEHOLFEN WERDEN !!!
DANKE :)
 

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
tschuldige, ich kenn mich mit RAID controllern nich so besonders aus... also es is ein "Promise 1+0 Stripe/RAID0 SCSI Disk Device" mehr weiss ich auch net :D
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also das Problem ist, das es Promise Controller gibt, die OHNE Probleme unter Linux/redhat laufen, und das es Promise Controller gibt, die NICHT unterstützt werden.

Ohne die GENAUE Bezeichnung wäre das sehr sinnlos !

Nur eines kann ich dir noch mitgeben .. /dev/hdx fällt bei RAID raus ... da ist das meist /dev/ataraid/... (bei ide raid)


Sag mir mal ob das ein OnBoard RaidController ist, falls ja, gib mir einfach die Boardbezeichnung .... andernfalls sollte die Bezeichnung auf der Karte stehen ...


Gruß Sven
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Tja ich suche leider verzweifelt danach was für ein genauer Raid Controller das ist :(

Leider finde ich niergends ne genau Bezeichnung ....

Ich nehm mal an das du redhat 8 nutzen willst ???

http://www.linuxcompatible.org/compdet.php?id=10373

Aber mehr finde ich leider auch nicht ... im schlimmsten Fall mußt du auf das RAID verzichten :(


Gruß Sven
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von phatboy
Jo, also ich hab ne 80gb platte die an einem RAID port hängt... so, ich hab mir gedacht ich lasse 10gb unformatierten/unpartitioniert um da Linux zu installieren aber es sagt mir immer es wird kein passendes device gefunden... findet es meine festplatte nich weil sie nich wie normal IDE is oder weiss es nich dass es die 10gb unformatierten speicherplatz nehmen soll?

Wobei ich mich grade Frage was eine SINGLE HDD an einem RAID Controller sucht ??? *lol*
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Ähem ... 2te Platte kommt noch ???

Du weißt das wenn du dann die beden Plattten als Raid nutzen willst, du diese auch NEU Initialisieren must !!!!!

Also komplette Neuinstallation !!!!!!!!!

Mach doch lieber nen Software RAID ... oder lass das RAID sein .. dann hast du keine Probs damit :)
 

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
ich will das RAID nich zum mirrorn benutzen... nur zum stripen.

Ich stell mir das so vor dass ich das teil reinsteck und ein neues Array im Promise config menu erstelle...
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Jo schon klar ... aber auch beim Stripen (Level 0) MUßT du die Platten neu initialisieren !!!

D.H. alle Daten wech :)
 

Ähnliche Themen

LVM reparieren? Benötige Hilfe

Externe Usb - nichts passiert

Mount Raid mit dmraid beim booten

Per Samba auf Netzwerk-Fetsplatte zugreifen

Installationsprobleme

Oben