Raspbian: Starten einer Java-GUI Anwendung beim Systemstart (JBidWatcher)

Diskutiere Raspbian: Starten einer Java-GUI Anwendung beim Systemstart (JBidWatcher) im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Moin Moin, ich möchte das Programm "JBidWatcher" auf meinem Raspberry mit Raspbian nach dem start der GUI ausführen. Dafür habe ich bereits...

  1. #1 Allrounder, 10.10.2014
    Allrounder

    Allrounder Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    ich möchte das Programm "JBidWatcher" auf meinem Raspberry mit Raspbian nach dem start der GUI ausführen. Dafür habe ich bereits einige Methoden gegoogelt und ausprobiert, leider starten das Programm immer vor der GUI und somit erfolgslos...
    Ich bin dieser Anleitung mit den Runlevels gefolgt, leider ohne erfolg

    Gruß Chris
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 10.10.2014
    bitmuncher

    bitmuncher Foren Gott

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.180
    Zustimmungen:
    3
    Mit einem Init-Skript wirst du nicht weit kommen, wenn es sich um ein grafisches Programm handelt, da grafische Programme _innerhalb_ der X-Umgebung gestartet werden müssen, sofern sie nicht in der Lage sind an einem bestimmten Screen zu "attachen". Dann unterstützen sie aber zumeist auch einen Parameter '--display' mit dem man angeben kann welcher X-Screen verwendet werden soll. Daher solltest du den Programmstart in den Autostart deiner Desktop-Umgebung basteln.

    Dazu legst du dir in $HOME/.config/autostart eine Datei namens JBidWatcher.desktop an. Diese befüllst du mit folgendem Inhalt:

    Code:
    [Desktop Entry]
    Type=Application
    Exec=JBidWatcher
    
    Danach startest du deine grafische Oberfläche neu. Wenn du die Default-Desktop-Umgebung von Raspian verwendest, sollte sich nun nach dem Desktop-Start dein Programm starten. Ggf. musst du beim Exec den kompletten Pfad zu JBidWatcher angeben, falls er nicht im Standard-Path ist.
     
  4. #3 Allrounder, 11.10.2014
    Allrounder

    Allrounder Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.10.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Hat einwandfrei funktioniert!

    Ich denke jetzt mal laut weiter ;-) da man auf dem Raspberry Ressoucen sparen sollte ;-)
    Also ich nutze den VNC-Server (tightvncserver) um auf den Raspberry zuzugreifen. Wenn ich es richtig verstehe, erstellt dieser Server einen eigenen Desktop. Daher sehe ich auch die Anwenung nicht, da Sie auf dem Desktop der GUI gestartet wird und der Server nicht auf diese Zugreift... Wäre es nicht klüger die Java-Anwenung direkt in diesem VNCserver-Desktop zustarten und die eigentliche System-GUI wieder zu entfernen? bzw. kann ich den VNC-Server auf die System-GUI zugreifen lassen?

    Gruß Chris
     
Thema: Raspbian: Starten einer Java-GUI Anwendung beim Systemstart (JBidWatcher)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. raspberry pi javaprogramm starten

    ,
  2. raspbian java program starten

    ,
  3. java-anwendungen auf raspberry pi ausführen

    ,
  4. debian java ausführen desktop,
  5. raspberry pi gui anwendung starten fullscreeb,
  6. raspberry pi gui anwendung,
  7. raspberry pi java Programm Starten,
  8. java Programm starten raspberry pi,
  9. ubuntu java Anwendung ohne kde,
  10. jbid watcher raqspberery,
  11. JBidwatcher forum.jbidwatcher.com,
  12. raspbian desktop starten
Die Seite wird geladen...

Raspbian: Starten einer Java-GUI Anwendung beim Systemstart (JBidWatcher) - Ähnliche Themen

  1. Raspbian Buster freigegeben

    Raspbian Buster freigegeben: Um nicht auf Debian warten zu müssen, hat die Raspberry Pi Foundation das für den Raspberry Pi 4 benötigte Raspbian Buster bereits zwei Wochen vor...
  2. Raspbian und NOOBS in aktuellen Versionen

    Raspbian und NOOBS in aktuellen Versionen: Die beiden Raspberry-Pi-Distributionen Raspbian und NOOBS sind in neuen Versionen erschienen und bringen neben der üblichen Aktualisierung auch...
  3. Raspbian überwachen (Systemeinbrüche)

    Raspbian überwachen (Systemeinbrüche): Hallo, ich betreibe auf einem Raspberry Pi (Model 1B) mit Raspbian (Debian) einen kleinen DL-Server. Darauf habe ich nzbget, sabnzbd und pyload...
  4. samba4 und bind9 auf raspbian - bind stürzt ständig ab

    samba4 und bind9 auf raspbian - bind stürzt ständig ab: Hallo zusammen, Hallo zusammen, ich habe seit Mai auf meinen Raspberry samba4 mit bind9 als Backend laufen (incl. Kerberos). Seit...
  5. sabnzbdplus unter Raspbian ohne Fremdeinwirkung nicht mehr erreichbar

    sabnzbdplus unter Raspbian ohne Fremdeinwirkung nicht mehr erreichbar: Hallo, ich habe einen Raspberry Pi mit Raspbian, auf dem u.a. sabnzbdplus läuft. Das ganze klappte jetzt mehrere Monate problemlos. Am Sonntag...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden