Promise SX6000 ATA unter RedHat 7.2

mincer

Mitglied
Beiträge
41
:help: :help: :help:

Hy all !
ich hab nen Promise SX6000 ATA - Raidcontroller und möchte diesen
unter redhat 7.2 (oder evtl. 7.3) betreiben.
Die installation klappt auch wunderbar mit der Treiberdisk.
Nach der Installation erfolgt der erste Start ...
doch nach erfolglosem versuch die hds zu mounten .. bleibt
die kiste hängen .. > kernel panic ! no inits found
ich glaube das der kernel ohne die entsprechenden treiber
versucht zu booten.
ich habe keine weiteren HDs im rechner ! nur die, die am
controller angeschlossen sind .. möchte das ganze system
auf Raid 5 laufen lassen !!

wäre für deine Hilfe sehr dankbar

greetz

mInCEr

:rolleyes:

Server:

AMD Thunderbird 1800+
512 MB DDR ECC Kingston Memory
Promise ATA 100 SX6000 Controller
3 x 60GB IBM HD, 7200rpm
 

Ähnliche Themen

Redhat 9 und Promise MBFastTrack ATA 133

Oben