Probleme mit virtual hosts

kuahmelcher

Grünschnabel
Beiträge
6
Guten Abend Forum,

ich habe ein Problem damit einen virtual host einzurichten.

Bedingungen: Apache Version 2.4.7, Linux 3.8.13.16 (Debian Wheezy)

Ich habe im Verzeichnis /etc/apache2/sites-available zwei Konfigurations-Dateien liegen: 000-default.conf und ssl.conf

Der Inhalt der 000-default.conf ist:

PHP:
    <VirtualHost *:80>
            ServerAdmin webmaster@localhost
            DocumentRoot /var/www
            ErrorLog ${APACHE_LOG_DIR}/error.log
            CustomLog ${APACHE_LOG_DIR}/access.log combined     
            <Directory /var/www/>
                    Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
                    AllowOverride All
                    Order allow,deny
                    allow from all
            </Directory>   
    </VirtualHost>


Wenn ich nun versuche einen zweiten virtuellen Host anzulegen (z.B. nach DIESER Anleitung: http://www.raspipress.com/2013/08/a...bdomains-to-your-raspberry-pi-apache2-server/), dann ist KEINE Seite mehr erreichbar, weder die alten, noch die "neue" Seite, die unter einer Subdomain erreichbar sein soll.

Ich habe alle Dateirechte gesetzt (www-data/755), brav immer den Apache neu gestartet (service apache2 reload) und mit a2ensite einen Link zur entsprechenden .conf-Datei erstellt.

Die entsprechende conf-Datei siehr z.B. SO aus:


PHP:
    <VirtualHost *:80>
            ServerAdmin webmaster@localhost
            ServerName subdomain.altedomain.de
            DocumentRoot /var/www/subdomain.altedomain.de
    </VirtualHost>



Was läuft schief? Ist vielleicht die erste Zeile der "neuen" conf-Datei falsch? WAS muss da 'rein?

Danke und Gruß, kuahmelcher

P.S.: Die ssl.conf lauscht auf Port 443 und sollte dabei doch KEINE ROlle spielen - oder?
 

Ähnliche Themen

Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby

Centos und Apache (VirtualHost)

Problem mit Domain und Apache

Apache /var/www zu /home/ich/www wechseln

Aura for PHP Konfigurationsproblem

Oben