Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus

Diskutiere Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus im Eingabegeräte Forum im Bereich Hardware; Hi, als Neuling erst mal hallo an alle. Ich habe große Probleme meine Sondertasten (Daumentasten) in Schwung zu bekommen. Standardmäßig geht...

  1. #1 Saedelaere, 09.07.2006
    Saedelaere

    Saedelaere Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    als Neuling erst mal hallo an alle.

    Ich habe große Probleme meine Sondertasten (Daumentasten) in Schwung zu bekommen. Standardmäßig geht gar nichts.

    Ich habe versucht die xorg.conf anzupassen.

    Buttons = 7

    ZaxisMapping auf 6 7

    Protocoll Explorer Ps/2

    Starte ich den XServer neu, geht scrollen gar nicht mehr. Das Mausrad ist jetzt mit den Cursor-Tasten Links Rechts belegt.

    Habe mousemap versucht

    mouse map Left Right " 1 2 3 6 7 4 5"

    Danach funktioniert das Mausrad auch wieder perfekt, aber die Daumentasten funktionieren nicht.

    Starte ich xev werden die Daumentasten als Button 8 + 9 erkannt. Aber mousemap will keine Zahlen über 7 haben. Wenn ich 8 + 9 mit dem Befehl zu starten versuche geht gar nix und es gibt eine Fehlermeldung, dass nur die Tasten 1-7 unterstützt werden.

    OS = Suse 10.1

    Danke für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 10.07.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Dann schreib in Deine xorg.conf doch
    Code:
    Buttons = 9
    
    und eine
    Code:
    ZAxisMapping = "4 5"
    
    sollte auch das "Ummappen" unnötig machen ...
     
  4. #3 Saedelaere, 10.07.2006
    Saedelaere

    Saedelaere Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    das habe ich schon versucht. Ist mir völlig unverständlich, warum die Tasten beziehnugsweise Buttons nicht funktionieren. In der orginil xorg.conf steht die Maus sogar mit butons = 11 drin.
    Nur die Daumentasten reagieren nicht. Sie erzeugen bei xev aber immer eine Ausgabe.
    Im Endeffekt muss ich die Daumentasten ja ummappen. Denn ich will sie ja mit der bestimmten Funktion " Left Right" belegen. Für was die Standardmäßig funktionieren sollen ist mir nicht ersichtlich.
     
Thema:

Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Sondertasten, Logitech MX700 Maus - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...