Problem bei der ftp installation vo SUSE 8.1

E

elchi3001

Grünschnabel
Hallöchen an alle Susefreunde
Ich wollte einmal Suse ausprobieren und da man Suse ja nur kaufen oder über ftp installieren kann, habe ich mich für letzteres entschieden.
Also Boot CD gebrannt neu gebootet und wie in der readme beschrieben "linux install=ftp://ftp.rz.uni-ulm.de/pub/mirrors/suse/i386/8.1" eingegeben. Danach bootet er auch und versucht über eth0 eine IP zu beziehen. Dies ist zwar im prinziep richtig jedoch bräuchte Suse dafür ja mindestens meine Zugangsdaten für Hansenet (Mein DSL Provider), nach denen ich aber garnicht gefragt werde. Also bricht Suse nach zwei versuchen ab und lenkt mich in die manuelle installation. Hier genau das gleiche ich Suse versucht eine IP zu beziehen bekommt aber natürlich keine ohne Name und Passwort zu senden.
Angeschlossen ist alles richtig da ich mit redhat ohne Probleme ins Internet komme. Natürlich nur unter angabe meiner Daten.

Was mache ich falsch?

Hat es überhaupt schon jemand geschaft Suse über dsl und ftp zu installieren?

MfG Sebastian aus Hamburg
 
devilz

devilz

Pro*phet
Puh !

Also zum einen läuft die FTP installation soweit mir bekannt ist nur über einen Inet Anschluß (lokales Netz / Router / etc).

Da du ja für DSL den pppoe Treiber sowie auch den Zugang erst konfigurieren mußt, weiß ich gar nicht ob das so geht ....
 
E

elchi3001

Grünschnabel
Also muß ich auf jedenfall erstmal einen anderen Computer als Router konfigurieren, wenn ich das richtig verstehe.
 
devilz

devilz

Pro*phet
Genau, dann hast du vollen Zugriff aufs Internet und dann kannst du ja auf das SuSE FTP Verzeichnis Zugreifen .....
 

Ähnliche Themen

Problem bei Ftp Installationvon Suse 9.3

Suse 9.3 FTP Installationsprobleme

Installationsbericht SuSE 9.2 via Mini-ISO und ftp

Suse 8.1 via

Netzwerkprobleme SuSE 8.1 vs. 8.2

Oben