Piping Problem?

Diskutiere Piping Problem? im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hallo liebe Unixboard Community, ich habe eine kleine PPP Implementierung für Mikrocontroller geschrieben, die auch auf dem PC funktioniert....

  1. #1 surf2me, 29.09.2013
    surf2me

    surf2me Vorarlberger

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Unixboard Community,

    ich habe eine kleine PPP Implementierung für Mikrocontroller geschrieben, die auch auf dem PC funktioniert. Ich würde gerne mithilfe von pppd (v. Samba) überprüfen, ob meine Implementierung alles richtig macht. Dazu habe ich ein Testprogramm für meine Implementierung geschrieben, das sämtliche Pakete aus dem stdin liest und eigene Pakete an den stdout schickt. Für pppd verwende ich den Parameter "notty" um selbiges zu erzielen. Es scheint jedoch, als würde nichts beim pppd ankommen. Um die Ausgabe von meinem Testprogramm an pppd weiterzuleiten verwende ich folgenden Befehl:
    pppd noauth debug notty | ./web-stack
    Das Ergebnis ist, dass pppd immer das selbe Paket schickt und das Paket, dass von meiner Implementierung geschickt wird nicht bekommt oder ignoriert.
    Kann es sein, dass diese Weiterleitung nur in eine Richtung funktioniert? Kann ich falls ja die Weiterleitung in beide Richtungen machen lassen? Ist das Antwortpaket meiner Implementierung in Ordnung oder muss die Konfigurationsoption Async Control Character Map unterstützt werden?

    vielen Dank für die Hilfe
    lg
    surf2me
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 03.10.2013
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.172
    Zustimmungen:
    0
    Du leitest hier die Ausgabe von pppd an web-stack um und nicht umgekehrt. Und ja, eine Pipe funktioniert immer nur in eine Richtung. Sie leitet STDOUT (oder je nach zusätzlich angegebener Ausgabe-Umleitung auch STDERR) des Befehls vor dem Pipe-Symbol an den STDIN des Befehls nach dem Pipe-Symbol um.
     
  4. #3 fresh$free, 04.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2013
    fresh$free

    fresh$free Jungspund

    Dabei seit:
    03.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal
    Code:
    ./web-stack | pppd noauth debug notty
    
    Wenn du über zwei Richtungen kommunizieren willst, musst du eine weitere Pipe, eine named pipe aufmachen: siehe mknod/mkfifo-Kommando.
    Dein web-stack script schiebt dann die Kommandos/Daten zu pppd, was pppd wieder ausspuckt musst du in die zweite pipe leiten und mit einem weiteren script lesen/auswerten oder was immer du vor hast.

    Was du genau vor hast ist mir unklar, samba über ppp?
     
Thema:

Piping Problem?

Die Seite wird geladen...

Piping Problem? - Ähnliche Themen

  1. Problem Verständnis piping bash

    Problem Verständnis piping bash: Hallo Forum, ich bin Anfänger, was das programmieren mit der Shell (bash) angeht. Ich möchte eigentlich nur ein kleines Problem lösen, aber...
  2. Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte

    Problem bei der installation einer Sun Netzwerkkarte: Guten Morgen zusammen, beim installieren einer zusätzlichen Netzwerkkarte habe ich ein Problem. Die Karte wird nicht automatisch installiert. Es...
  3. Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe

    Problem bei der Vergabe von Sciherheitsinformationen auf eine Freiagbe: Liebe Community, zurzeit arbeite ich an eine Active Directory Domäne die mittels Samba läuft. Dazu habe ich einen AD DC auf Debian 8.7 mit Samba...
  4. Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen

    Netzwerkproblem ? , wo ud wie suchen: Hallo Folgende Problem: Testserver ist i686 Debian-unstable , auf dem läuft primär der apt-proxy apt-cahcer ng. Zugriff im Moment nur per ssh....
  5. Verständnisproblem Samba / LDAP

    Verständnisproblem Samba / LDAP: Hallo zusammen! Ich habe unter Ubuntu 16.04 einen LDAP und Samba Server aufgesetzt. Diese scheinen auch ordnungsgemäß zu funktionieren, sodaß ich...