per modem ins netz...

Chefkoch

Doppel-As
Beiträge
119
wer geht denn noch analog ins netz...?
der hat bestimmt auch ne *.chat und ne *.up datei... kann die mir jmd mal anhängen, zum anschauen, was bei meiner noch fehlt....
wäre nett...
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
ich gehe analog ins Netz, weiß allerdings nicht die Spur, wovon du redest!?( :( ;(
 

Chefkoch

Doppel-As
Beiträge
119
ja benutzt du da aba einen assistenten, oder?
weil ich wollt die dateien/skripte selber schreiben
und das sind die zum beispiel für freenet: freenet.up und freenet.chat dateien...

in der chat datei steht drinne, wie der rechner auf modem-befehlssätze reagieren soll (atx usw)....

aba wie machst du das denn?

schreib ma... *gespanntbin*
 

Zaphod

)=-=[MySelf]=-=(
Beiträge
86
Mit
vppp
kann man sich ganz easy per Formular Provider einrichten und per Modem einwählen. Man kann sich dann auch die generierten Scripte angucken, falls man sowas mal schreiben will :D
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich benutze KInternet. Find ich extrem einfach!
Hab mich daher mit nix anderem beschäftigt!
Trage da meine Provider ein und fertig!
 

Ähnliche Themen

Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

Festplattenrettung mit ddrescue

kernel Programmierung sys_creat

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Debian squeeze, Webmin, Samba Freigaben

Oben