OMG! - Plattencrash - Brauche dringend Hilfe mit Knoppix!

Diskutiere OMG! - Plattencrash - Brauche dringend Hilfe mit Knoppix! im Laufwerke / Speichermedien Forum im Bereich Hardware; Ohhh nein, auch mir ist das unaussprechliche passiert... meine Platte hat sich gerade verabschiedet... keine backups... ärgerlich, ärgerlich......

  1. rtkd

    rtkd Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ohhh nein,

    auch mir ist das unaussprechliche passiert... meine Platte hat sich gerade
    verabschiedet... keine backups... ärgerlich, ärgerlich... *AtomGrummel*
    Windoze user / Linux VollNoob -> bitte nicht schimpfen!

    Folgender Ablauf:

    - Platte bei Schreibzugriff abgeschmiert
    - Reboot nicht möglich
    - im BIOS geschaut -> ide1 nicht angeschloßen.
    - vielleicht ide schrott -> an anderen ide gehookt -> Platte wird gefunden
    - Boot mit Knoppix -> Platte wird nicht gemounted
    - Boot mit XP CD -> alle Partitionen werden gefunden *SchweißWegWisch*
    - dateisystem unbekannt (System)
    - ntfs (Programme)
    - ntfs (Localhost)
    - ntfs (Archive)
    - Reboot im "Fake-XP-DOS" um Inhalt zu checken
    - nur noch 2 Partitionen da... ???
    - Reboot XP CD -> nur noch 2 Partitionen da... *Herzstillstand*
    - Platte ausgebaut -> in anderen Rechner eingebaut
    - Platte im BIOS -> vorhanden
    - Boot XP -> Platte wird nicht erkannt
    - Boot Knoppix -> die beiden Partitionen werden wieder gefunden

    will jetzt auf die Partitionen zugreifen und kriege Fehlermeldung:

    Laufwerk konnte nicht eingebunden werden.
    mount: Falscher Dateisystemtyp, ungültige Optionen,
    der "Superblock" von /dev/hdb1 ist beschädigt oder es sind
    zu viele Dateisysteme eingehängt.

    Ich glaube er will mir sagen, dass ntfs sich "verabschiedet" hat.
    Frage: Wie kann ich das unter Knoppix/Windoofs wieder herstellen?

    in deep trouble, rtkd
     
  2. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Du könntest mal mit einer Rescue CD (oder knoppix booten) und erstmal die Partitionen sichern ... z.B. mit partimage.

    http://www.livecdlist.com/?pick=All&showonly=Rescue&sort=&sm=1

    Dann kannst du schauen ob du NTFS-Recovery Tools findest die dir da helfen, solang du die Images hast, kannst du auf den Partitionen wenig kaputt machen.
     
  3. #3 rtkd, 18.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2006
    rtkd

    rtkd Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar!
    Werde ich sofort versuchen, melde mich dann ggf. noch einmal.

    Vielen Dank für den schnellen Rat!

    Edit:// Da war ich wohl ein bißchen zu hastig.
    Die Partition ist 30GB groß, habe der Zeit nichts mit genug freiem Speicher zum Backuppen.
    Brauche auch nur 1 Datei, dann kann der Rest in die Tonne.
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  5. #5 rtkd, 18.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2006
    rtkd

    rtkd Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    *downloading*

    iso gebrannt -> läuft -> trying

    lol, ich versteh nur Bahnhof:
    bin aber anscheinend als root eingeloggt... leider bin ich ohne gui ziemlich aufgeschmissen...
    gui gefunden, aber angst was kaputt zu machen...

    //edit
    partitionen mit windoofs tool -> TESTDISK <- wiederhergestellt
    scheint alles zu laufen

    DANKE noch einmal!
     
Thema:

OMG! - Plattencrash - Brauche dringend Hilfe mit Knoppix!

Die Seite wird geladen...

OMG! - Plattencrash - Brauche dringend Hilfe mit Knoppix! - Ähnliche Themen

  1. Schnelle wiederherstellung nach Plattencrash

    Schnelle wiederherstellung nach Plattencrash: Hi Vergangenes Wochenende hatte die Platte in meinem Linux gateway den Geist aufgegeben; nach fast 10 Jahren Betriebszeit im prinzip nix...
  2. Neuinstall. nach plattencrash: jre läuft nicht unter moz.ff, wohl aber unt. konqueror

    Neuinstall. nach plattencrash: jre läuft nicht unter moz.ff, wohl aber unt. konqueror: Hi, nach einem plattencrash habe ich 1. das ursprüngliche system (Mandriva) neu installiert aber jre vergessen, 2. den kompletten /home -pfad...
  3. FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen

    FSFE: Bundesnetzagentur will Verbraucher entmündigen: Die Free Software Foundation Europe sieht den aktuellen Entwurf der »Transparenzverordnung« der Bundesnetzagentur als Legitimierung einer...
  4. Brauche 2 Skripte

    Brauche 2 Skripte: Hallo Zusammen Ich bin nicht der Programmierer, eher nur der "veränderer". Ich wollte fragen ob mir jemand 2 Skripte Schreiben kann (muss nicht...
  5. Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe

    Brauche Hilfe bei Lösunge einer Aufgabe: In der Dateil /etc/passwd sind zeilenweise alle User aufgelistet. Der Name ist dabei vom Zeilenanfang bis zum ersten Doppelpunkt. Erstellen Sie...