Ogle spielt mir keine DVDs ab

Diskutiere Ogle spielt mir keine DVDs ab im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen denn ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe damals auf SuSE Linux 9.0 Ogle installiert und dort lief...

  1. #1 cyRus-tC, 06.06.2004
    cyRus-tC

    cyRus-tC Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hoffe Ihr könnt mir helfen denn ich bin langsam am verzweifeln.

    Ich habe damals auf SuSE Linux 9.0 Ogle installiert und dort lief auch alles perfekt. Nun habe ich aber vor einem Monat auf SuSE Linux 9.1 geupdatet (was heißt geupdatet - eigentlich trifft neuinstalliert die ganze Sache am besten) und Ogle mit allen Abhängigkeiten installiert. Wenn ich jetzt eine DVD per Kommando ansehen möchte erscheint zwar für ein paar Sekunden der Film, dann bleibt das Bild aber stehen (in etwa so als würde das Programm nichtmehr reagieren). Auf der Konsole gibt er mir folgende Kommandos aus:



    Das verwunderliche an der ganzen Geschichte ist das ich DVDs mit dem mPlayer ohne weiteres ansehen kann. Nur leider hätte ich halt gerne auch ein DVD-Menü und würde dafür gerne Ogle nutzen.

    Kennt jemand eine Lösung?

    Vielen Dank im Voraus
    cyRus-tC
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    ja, das gleiche Problem hatte ich gestern unter der SuSE 9.1 auch gehabt :( der Film blieb einfach stehen. Das hatte ich damals unter der SuSE 8.2 nicht gehabt, wahrscheinlich hilft nur, Ogle neu runterzuladen und zu installieren, oder?
     
  4. #3 cyRus-tC, 06.06.2004
    cyRus-tC

    cyRus-tC Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ich habe das jetzt schon so oft neu heruntergeladen und installiert das es eigentlich gehen müsste.

    Was hasst du für eine Installationsmethode genommen? RPM oder per MAKE-File?
     
  5. #4 RlDdLeR, 06.06.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    naja so wies aussieht, kann er die dvd net entschlüsseln...dazu braucht ihr libdvdcss und libdvdcss2 libdvdnav und und libdvdread scheint ja drauf zu sein...
     
  6. #5 cyRus-tC, 06.06.2004
    cyRus-tC

    cyRus-tC Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich auch irgendwie nicht glauben weil er ja ein paar Frames zeigt bevor er sich aufhängt.

    Kann mir bitte mal einer erklären was Ihr unter libdvdcss2 meint? Gibts da eine zweite Version von? Ich dachte es ginge nur bis 1.2.8. Aber alle anderen Pakete sind drauf :help:
     
  7. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Diese Dateien gibt es nicht mehr bei Suse 9.1

    Das neue Urheberrecht läßt grüßen. DVD´s lassen sich auf Linux nur durch umgehen des Kopierschutzes und der Regional-Einteilung abspielen. Genau das ist nun verboten. Also kann Suse nicht eine funktionierende Lösung auf seine Distribution bannen.

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten. Auf einen kommerziellen Player warten oder im Web (Packman Files) selbst tätig zu werden.

    Gruß dalex
     
  8. #7 cyRus-tC, 07.06.2004
    cyRus-tC

    cyRus-tC Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wie darf man das "Diese Dateien gibt es bei SuSE 9.1 nichtmehr" verstehen?

    Man kann sie doch manuelle nachinstallieren. Also klar das SuSE die nicht mitliefert (zumindest libdvdcss - die haben die noch nie mitgeliefert) aber die kann man sich ja ggf. aus dem Netz organisieren - was ich ja getan habe.

    Und wie gesagt auf dem mPlayer funktionierts ja einwandfrei ich hätte aber eben gerne die Menüs weswegen ich gerne den Ogle Player hätte.

    Und ich hab extra nochmal in der Anwaltskanzlei Dr. Schweizer nachgefragt ob es legal ist diesen - ich nenne es jetzt mal Crack - zu benutzen um seine legal erworbenen DVDs anzusehen. Die sagten mir deutlich das nur das kopieren verboten sei - und mal ehrlich CSS ist kein Kopier sondern ein Abspielschutz.
     
  9. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Ich wollte jetzt nicht wichtig erscheinen. Aber das CSS hebelt unter Linux jeden Kopierschutz aus. Das kommt daher, daß die Community nie eine Lizenz am DVD Abspiel-Verfahren erworben hat. Also machte man sich daran die DVD anders zugänglich zu machen. Nach dem Gesetz ist die Verbreitung jeder Software die den Kopierschutz umgeht strafbar. Da liegt der Haken. Wen du dir die fehlen Dateien aus dem Netz besorgst und deine DVD-Filme anzusehen hast du keine Straftat begangen, sondern nur der, der die Dateien in das Internet gestellt hat. Kompliziert.

    Ich könnte mir nur vorstellen, das die Macher deine Lieblingsplayers eine ähnliche Sperre für DVD eingebaut haben.

    Damit soll es nun genug sein.

    Gruß dalex
     
  10. #9 cyRus-tC, 07.06.2004
    cyRus-tC

    cyRus-tC Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Sperre wäre unlogisch da die schwedischen Studendeten auf der Homepage ja noch verweiße auf die libdvdcss machen :P

    Aber klar, ich kenne die Lage des Gesetzes. Damit soll krampfhaft versucht werden die Wirtschaft anzukurbeln wobei ich meine das sich dadurch mittlerweile eine kleine Linie richtung - so gehts anscheinend doch nicht - abzeichnet :spam:
     
Thema:

Ogle spielt mir keine DVDs ab

Die Seite wird geladen...

Ogle spielt mir keine DVDs ab - Ähnliche Themen

  1. Googles Build-Tool Bazel erreicht Version 1.0

    Googles Build-Tool Bazel erreicht Version 1.0: Das freie Build-Tool Bazel wurde bei Google bereits seit Jahren intern genutzt, als es 2015 freigegeben wurde. Jetzt erreicht Bazel die stabile...
  2. Google gibt Einblicke in den Linux-Scheduler mit SchedViz

    Google gibt Einblicke in den Linux-Scheduler mit SchedViz: Das bei Google entwickelte Programm SchedViz kann dabei helfen, die Entscheidungen des Schedulers in Linux zu verstehen und an spezielle...
  3. Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten

    Google plant für Chrome weitere Einschränkungen bei HTTP-Inhalten: Ab Chrome 79 wird Google weitere Einschränkungen für HTTP-Inhalte ausrollen, die von HTTPS-Seiten nachgeladen werden. Dabei geht es um...
  4. Google veröffentlicht eigenen AV1-Dekoder

    Google veröffentlicht eigenen AV1-Dekoder: Google hat einen im Rahmen des Chrome OS-Projekts entwickelten AV1-Dekoder veröffentlicht. Es ist neben der Referenzimplementation und dav1d...
  5. Google Code‑in 2019 angekündigt

    Google Code‑in 2019 angekündigt: Bereits zum 10. Mal bietet Google Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren die Möglichkeit, in die Entwicklung von Open-Source-Software...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden