nvidia treiber will nicht...

Hakan

Eroberer
Beiträge
50
Hallo zusammen...habe ein problem mit dem neuen nvidia-treiber..Habe mir SuSE 8.2 installiert und versucht die ".run" zu installieren. Habe die Datei einfach per drag and drop ins Befehlsfenster gezogen und die Rechte geändert, wie verlangt..
Als nächstes habe ich mich als su angemeldet und versucht das Ding auszuführen. Der Rechner hat sich aufgehangen. Der Mauszeiger hat sich nicht mehr bewegt..garnichts hat noch irgendwas gemacht. Also wie bekomm ich das Ding wohl installiert?

Für Hilfe bin ich wie immer unendlich dankbar, danke im Voraus damit ich nicht wieder die Boards volltexte..
Bis bald
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
versuch doch mal mit Strg-Alt-F1 auf die erste konsole zu wechseln ...

dann in das Verzeichnis wo die Treiber liegen ...

Dann "sh nvidiatreiber.sh" ...
 

Hakan

Eroberer
Beiträge
50
Also habe gemacht was du mir aufgetragen hast...aber selbe Problematik.
Der Rechner hat sich wieder aufgehangen, musste einen Neustart machen.
Vielleicht sollte ich dir sagen das ich den Treiber bereits einmal erfolgreich installiert hatte. Danach habe ich jedoch eine komplette Neuinstallation von SuSE 8.2 durchgeführt.
Und jetzt geht es eben nicht mehr.Ausserdem habe ich jedes mal wenn ich das kontrollzentrum aufrufe um die Auflösung meines Monitors zu konfigurieren die Warnmeldung das mein Monitor nicht erkannt wurde. Habe aber die einstellung auf 1024x768 übernommen und sieht soweit auch gut aus.
Ich weis eben zu wenig über das alles.
Hilft dir das vielleicht weiter um mir weiter zu helfen?
 

Hakan

Eroberer
Beiträge
50
Und übrigens endet der dateiname nicht mit .sh sondern mit .run
Hätte ich das umschreiben müssen?
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von Hakan
Und übrigens endet der dateiname nicht mit .sh sondern mit .run
Hätte ich das umschreiben müssen?

Nein reicht schon !

Ich muß sagen bei mir blieb das System NACH der installation der NVidia treiber hängen *lol*

Deshalb flog SuSe gaaanz schnell wieder runter ...

Leider kann ich dir nicht mehr helfen, da ich nur noch Gentoo drauf habe :(
 

simon

überbezahlt
Beiträge
134
Vielleicht hat die Datei ja nen Schaden. Lade sie einfach nochmals runter.

Ist nur ein Verdacht, aber vielleicht liegt es ja wirklich daran.
 

Tux63

Jungspund
Beiträge
18
Hi
ich habe auch die 8.2 und den Nvidia-treiber installiert und keine Probleme gehabt!
Das wichtigste beim Installieren ist, das du es ohne X-Server machst!
Strg/Alt/F1 oder F2
cd...... Verzeichnis
Sh........ run und los gehts
Strg/Alt/F7
danach mit Sax2 konfigurieren!



gruss Tux63
 
Zuletzt bearbeitet:

indigo

Haudegen
Beiträge
716
moin,

ich habe auch die SuSE8.2 und mir gestern die NVidia Treiber als RPM's für die 8.1 runtergeladen. Später System auf Runlevel 3 gesetzt und mittels Yast die Treiber installiert.
Dann habe ich die X86Config geändert, so daß anstelle von "nv" "nvidia" stand.
Danach konnte ich X nicht mehr starten. Mit Sax2 habe ich dann versucht, die Hardwarebeschleunigung zu aktivieren, der Test schlug auch fehl. Weiß jemand Rat?

Gruß
Sandro
 
H

hn01

Gast
den neuen Nvidia Treiber mit Online Updt laden, er ist jetzt bei Suse verfügbar!
 

Ähnliche Themen

Nach Nvidia Treiber installation startet KDE nicht mehr

nvidia geforce mx 100/200 treiber installation

Mal wieder der NVidia-Treiber und SuSE 8.2

Hardware Probleme (USB Maus, Onboard Sound und GK)

Oben