Neues Urheberrecht - Probleme für Linux User ?

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Damit wird das Umgehen von Kopierschutzsystemen hierzulande bald ebenso verboten sein wie jenseits des Atlantiks.
Das würde u.a. auch bedeuten das sich Linux/Unix User die nur eine DVD anschauen wollen, sich in einer Grauzone befinden :(

"... Das Gesetz beinhaltet auch ein Verbot von Software, die den Kopierschutz von Spielen, Musik-CDs oder Video-DVDs umgeht...."
http://www.chip.de/news/c_news_10630486.html?tid1=9226&tid2=0


Weitere Infos zur Privatkopie & Urheberrecht :
http://www.privatkopie.net/files/hintergrund.htm
http://www.disc4you.de/news/juli2003/071403_01.html
http://www.heise.de/newsticker/data/jk-11.04.03-003/
 

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
... 8o

Das sowas nun auch wirklich umgesetzt wird zeigt wiedermal, wie wenig die Typen die solche Gesetze machen, sich über die Konsequenzen im klaren sind :rolleyes:

Die Raubkopierer werden sich dadurch eh nicht behelligen lassen und die Privatkopie wird verboten ... tststs X(
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Es ist schon beklemmend zu sehen, wie sich die orwellsche Phantasiewelt immer weiter verwirklicht!
Der Mann hatte was hellseherisches!

Kopierverbote, DRM, TCPA,.........grausam, grausam....X(
 

RlDdLeR

BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT
Beiträge
702
Hmm....wirklich beängstigend wenn man wirklich bald garnichts mehr machen darf...

Ich kenne noch Leute, die früher noch gelacht haben als es hiess: 'Wir verbieten die Privatkopie!', nunja, diesmal haben sie es wohl echt vor wahr zu machen :(

Leider...
 

MTS

Kaiser
Beiträge
1.242
das ganze ist jawohl sowas von lächerlich ...

Und wie stellt man sich das vor ... die Programme vom Markt nehmen ...

am ende befinden sich dann alle PC Benutzer, die etwas mehr als Solitaire unter Windows wollen in illegalen Bereichen. Ganz toll.
Mal abgesehen davon dass das ganze niemanden davon abhalten wird solche Programme zu nutzen und / oder sie zu schreiben und irgendwo im netz zur verfügung zu stellen, vernichtet das Ganze also nur nen (kleinen) Teil der Wirtschaft, namentlich also Hersteller von Brennsoftware etc ...

Immer wieder rührend wie man sich hierzulande um die Wirtschaft sorgt ;)
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von MTS
das ganze ist jawohl sowas von lächerlich ...

.....
Immer wieder rührend wie man sich hierzulande um die Wirtschaft sorgt ;)

Tun sie doch, deshalb ja dieses neue Urheberrecht !!!
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Ich werde Kopien von meinen CDs so lange machen, so lange es geht. Und da pfeife ich auf den Kopierschutz.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Ist ja nur ein Gesetz, so wie das "innerhalb geschlossener Ortschaften 50kmh fahren" *g*
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Original geschrieben von devilz
Ist ja nur ein Gesetz, so wie das "innerhalb geschlossener Ortschaften 50kmh fahren" *g*

Na ja, das ist ,glaube ich, schon etwas anderes : hab nämlich vorgestern 20 Euro für die Überschreitung um 15 km bezahlt... :D
 

Dani

Mitglied
Beiträge
31
Mal zur Aufklärung:

(bitte langsam tippen, bin ne Frau :D :D )

Wenn das neue Urheberrecht in Kraft ist, dürfen Programme, die den Kopierschutz auf DVDs umgehen, nicht mehr genutzt werden.
Richtig ist, dass es unter linux keine andere Möglichkeit gibt, seine DVD anzuschauen?!
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
Jup.

Um mit CSS verschlüsselte DVDs anzuschauen, muss man sich eine Lizenz dafür kaufen. Und weil OSS von Privatpersonen entwickelt wird, ist die natürlich viel zu teuer. Folglich muss man CSS umgehen, was aber bald verboten ist...

cu mimi
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Original geschrieben von megamimi
Jup.

Um mit CSS verschlüsselte DVDs anzuschauen, muss man sich eine Lizenz dafür kaufen. Und weil OSS von Privatpersonen entwickelt wird, ist die natürlich viel zu teuer. Folglich muss man CSS umgehen, was aber bald verboten ist...

cu mimi

Ich bin kein Befürworter von Kazaa, eDonkey etc. ;)

Wenn ich mir aber meine eigene DVD angucken möchte und weil ich eigentlich nur noch Linux nutze, ist mir eigentlich Wurst, dass ich den Kopierschutz umgehe oder nicht. Das ist meine DVD und ich nutze das Programm nicht zum unrechtmässigen Kopieren, sondern nur zum Betrachten. Schon hat sich diese Geschichte für ich erledigt. :P
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
Gerade zum Thema Kazaa etc:
Es müsste doch eigentlich legal sein, wenn ich mir Filme sauge die ich schon auf DVD habe, aber nicht anschauen kann, weil ich nur Linux verwende. Das ist dann ja sowas wie mit der Sicherungskopie - eine rechtliche Grauzone...

cu mimi
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von LinuxSchwedy
Hehe, nach dem neuen Gesetz darfst du nur Kopien vom Original machen...;)


Aber auch nur solange du keinen Kopierschutz umgehts :D
Wenn du deine Sucherheitskopie einer CD machen willst, die einen Kopierschutz hatt, machst du dich schon wieder Strafbar !
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Ich mache mich strafbar, nur wenn ich diese auch verkaufe.

Wenn ich die für mich lasse, wird es geduldet...
 

Dani

Mitglied
Beiträge
31
Original geschrieben von LinuxSchwedy
Ich mache mich strafbar, nur wenn ich diese auch verkaufe.

Wenn ich die für mich lasse, wird es geduldet...

Nee, soweit ich informiert bin, ist jegliches Umgehen von einem Kopierschutz strafbar.



Btw: Ich werde demnächst einen Artikel zum neuen Urheberrecht schreiben, darf ich Eure Aussagen, Kritk, Bedenken etc. diesbezüglich darin aufnehmen?
Keine Angst, keiner wird namentlich genannt.
Wird ungefähr so aussehen:
Rechtliche Betrachtung der Reform einerseits und Probleme in der Praxis andererseits, als da zu nennen wäre: Linux-User können dann ihre eigenen gekauften DVDs nicht ansehen.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von LinuxSchwedy
Ich mache mich strafbar, nur wenn ich diese auch verkaufe.

Wenn ich die für mich lasse, wird es geduldet...

NEIN !

Genau das ist ja die Sauerei !

Es wird zwar per Gesetz verboten, aber ab und an wird da nen Auge zugedrückt ....
 

Neueste Themen

Oben