Mozilla & FLash6

Diskutiere Mozilla & FLash6 im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Hi, ich habe die Mozilla 1.2.1 Red Hat 8 RPMs von mozilla.org installiert und wollte nun das Flashplayer 6 Plugin installieren. Das Skript...

  1. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe die Mozilla 1.2.1 Red Hat 8 RPMs von mozilla.org installiert und wollte nun das Flashplayer 6 Plugin installieren. Das Skript fragt nach dem Installationspfad, nimmt aber nichts von dem, was ich angegeben habe. Kann mir jemand sagen, welchen Pfad ich hier angeben muss, um das Ding installiert zu bekommen?

    Danke!
    Gonzo
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß leider nicht in welchem verzeichnis RedHat sein Mozilla liegen hatt !
    Aber in diesem Verzeichnis gibt es ein "Plugin" Dir ... da kopierst du das Flash PLugin rein ... dann sollte das gehen :)


    Probier mal "locate mozilla"



    Gruß Sven
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    mozilla sucht doch soweit ich weis nach den Netscape plugins?!?!
    bei mir also unter /opt/netscape/plugins/
    da sollte dann das flasplugin rein...
    falls du kein Netscape hasst, leg doch mal einfach die ordner an...
     
  5. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Das Flash 6 Ding unterstützt schon Mozilla, also nix mit Netscape. Wenn ich aber /usr/lib/mozilla/ angebe (da ist das plugins Directory) sagt er mir, ich solle einen gültigen Installationspfad angeben. Deshalb fragte ich hier. Ein locate bringt mich auch nicht weiter, der findet da viel zu viel. ?(

    Gonzo
     
  6. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    hmm

    probier einfach mal rum ...
    /usr/lib/mozilla/plugins

    oder vielleicht will er einfach nur /usr/ wissen und sucht sich den rest selber ...
     
  7. Gonzo

    Gonzo Muppet

    Dabei seit:
    12.10.2002
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab's hinbekommen. Hätte mir das Installerskript vielleicht gleich mal anschauen sollen... :D
    Das richtige Verzeichnis war /usr/lib/mozilla-1.2.1, denn dort gibt es nicht nur ein plugins-Verzeichnis, sondern auch das Verzeichnis components. Und genau nach diesen beiden sucht das Skript. Auf jeden Fall ist der Kram jetzt installiert und ich werde gleich mal probieren ob's auch geht.

    Was anderes: Kann man mit dem 1.2.1er immer noch keine Favicons bei den Favoriten nutzen oder gibt's einen trick?
    Danke
    Gonzo
     
Thema:

Mozilla & FLash6

Die Seite wird geladen...

Mozilla & FLash6 - Ähnliche Themen

  1. Mozilla bewertet Videoanrufsysteme

    Mozilla bewertet Videoanrufsysteme: Mozilla hat in Zeiten der Corona-Krise eine Bewertung von 15 beliebten Videoanrufsystemen vorgenommen. Weiterlesen...
  2. Mozilla erweitert Bug Bounty-Programm abermals

    Mozilla erweitert Bug Bounty-Programm abermals: Mozilla hat die Initiative für das Auffinden von Sicherheitslücken in Mozilla-Software weiter verstärkt. Die Prämien werden zum Teil angehoben,...
  3. Mozilla erklärt den Ausstieg aus dem FTP-Protokoll bei Firefox

    Mozilla erklärt den Ausstieg aus dem FTP-Protokoll bei Firefox: In Mozillas Add-ons-Blog beschreiben die Entwickler die Folgen des bevorstehenden Ausstiegs aus der Unterstützung des FTP-Protokolls bei Firefox....
  4. Mitchell Baker wird CEO von Mozilla

    Mitchell Baker wird CEO von Mozilla: Mitchell Baker führt ab sofort offiziell die Geschäfte der Mozilla Corporation als Chief Executive Officer (CEO). Sie war bereits seit einigen...
  5. Mozilla erweitert Betatest für VPN-Dienst

    Mozilla erweitert Betatest für VPN-Dienst: Mozilla hat eine Android-App für den geschlossenen Betatest des kostenpflichtigen VPN-Diensts »Firefox Private Network« freigegeben. Eine iOS-App...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden