Mount Probleme

Squenter

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo Leute,

habe ein Problem! habe eine 2 Festplatte in meinem Rechner, und kann diese nicht mounten. Bekomme immer eine Fehlermeldung.





Ich hoffe mir kann einer Helfen.


Gruß Squenter
 

Lumpi

Haudegen
Beiträge
663
Hallo,

Welche Linux-Version nutzt du?
Welche Hardware hast du?
Ist die HDD formatiert, wenn ja als was (FAT, ReiserFS, EXT.....)

erstmal musst du prüfen, ob das laufwerk überhaupt erkannt wird. dies ist nur dann möglich, wenn dein raid controller überhaupt unter linux unterstützt wird.

Dazu must du dich an einer konsole als root anmelden

dazu wechsle in eine Konsole und gib mal
Code:
whoami
(WER BIN ICH?) ein.

dabei sollte es so aussehen:

Code:
Server2:~ # whoami
[B]root[/B]
Server2:~ #
Alles was vor dem # steht, ist die Bezeichnung deiner Maschine und daher anders als bei mir.

Wenn nicht du nicht root bist, wechsle mit dem Befehl
Code:
su
und gib das Passwort von Root ein.

jetzt gib folgendes ein:
Code:
fdisk -l

und poste das ergebnis

schau in deine fstab ( /etc/fstab )

Es sollte ein Eintrag nach folgendem Prinzip drin stehen:

Code:
/dev/sdb1            /test          ntfs      ro,users,gid=users,umask=0002,nls=utf8 0 0
Alle deine Einträge nach /dev/sdb1 werden von dem Beispiel abweichen!

Am Besten poste Diese auch mal (bitte den ganzen Inhalt!)

Gruß Lumpi
 

DennisM

Moderator u. Newsposter
Beiträge
4.883
man mount hilft dir auch weiter, du brauchst das Dateisystem für gwöhnlich auch nicht angeben.

MFG

Dennis
 

Ähnliche Themen

Wie sende ich eine Datei von Linux an einen eingesteckten Datenträger?

NAS-Drive Mount in Bash-Script über crontab

Hilfe für ein shell script

Bios Boot-Reihenfolge

Aktualisierung nicht möglich

Oben