Monitor getauscht, Schriftgrößen verstellt

OsunSeyi

Foren As
Beiträge
94
Hi,
Bin mit Slackware 12.2 und Xfce4 unterwegs.
Habe einen defekten LCD-Monitor gegen dasselbe Model getauscht (Flatron LCD 885LE). Die Auflösung ist also vermutlich identisch...
Trotzdem hat sich die Schriftgröße aller Menüs, Fensterdekotarion, Thunar auf unleserlich winzig geändert.

Die Auflösung ist mittels Xfce4 auf 1280x1024 eingestellt, die Größe der Icons und fast aller Applicationen stimmt.

Die xorg.conf:

Code:
Section "Screen"

    Identifier   "Screen_0"

    Device       "Card_0"
    Monitor      "Monitor_0"
    DefaultDepth  24
    
# normalerweise stehen hier mehrere Subsections zu Auswahl:
# Leider verwendet Slackware trotzdem die Auflösung '1400x1050',
# daß es jetzt stimmt ist Xfce4 ('Display Settings') zu verdanken...

    Subsection   "Display"
         Depth 24
         Modes   "1280x1024"

    EndSubsection
EndSection

Eine gtkrc verwende ich schon, aber ohne Schritgrößenangabe.
Meine Frage ist nun, wo sich was verändert hat, und wie ich das am besten korrigieren kann...

viele Grüße,
tom
 

OsunSeyi

Foren As
Beiträge
94
Was soll ich sagen...
nach einem reboot ist alles wieder ok!
 

Ähnliche Themen

Zweiter Monitor geht bei Vollbildspielen aus.

Displayport + externer Monitor zeigt bei startx nichts erst bei DVI

XFCE freezes at startup

xorg.conf anpassen

2nd view

Oben