Live-CDs mit Gnome als WM

LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Moin Leutz,

mir gefällt Gnome eigentlich nicht besonders. Nutze aber gerne einige Gnome-Progs wie gFTP. Deswegen nehme Gnome schon Mal zwischendurch auch unter die Lupe. Als letztes Jahr Gnome 2 rauskam und kurze Zeit später Herr Knopper Gnome bei Knoppix wegen Probleme rausgenommen hat und lange Zeit Gnome nicht dabei war, war ich wirklich froh, dass es Alternativen zu Knoppix auf diesem Gebiet gab.

Morphix mit Gnome; KDE; XFCE; Spielen (4 ISOs)

Gnoppix

Habe seit einigen Wochen eine GeForce FX 5200 im Rechner gehabt und keine dieser Live-CD hatte bei mir Farbe auf dem Monitor gezeigt. :( Mit keinem der Bootparameter habe ich es bis zum graphischen Login geschafft.?(

Jetzt habe ich übergangsweise eine GeForce MX 440 SE und schon klappt es mit diesen Gnome-Live-CDs.:]

Obwohl das Projekt gnoppix.org seit Monaten was Tolles verspricht, war ich von der CD (0.4-2) regelrecht enttäuscht. Also momentan, meiner Meinung nach, nicht sehenswert.

Morphix-Gnome-CD dagegen ist echt eine Kanone. Hätte ich Gnome in dieser Form am Anfang meiner "Linuxkarriere" kennengelernt, wäre ich wahrscheinlich immer noch dabei. Wau !:] Bin total begeistert deswegen von Morphix. Die Jungs machen echt gute Arbeit !

Wollte nur meine Meinung hier Posten. ;)
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Wenn ich Gnome brauche, dann nehme ich lieber Morphix HeavyGUI (mit Gnome). Ist echt grosse Klasse. :]
 

Ähnliche Themen

Morphix Live-CDs und GeForce FX 5200

Oben