Linux mit devfs und usbsticks

Diskutiere Linux mit devfs und usbsticks im Laufwerke / Speichermedien Forum im Bereich Hardware; Hi, habe hier ein Problem ein USB Stick am Linux Richtig zum laufen zu bekommen. Ich benutze das devfs (gentoo) jedoch wird bei jeden erneuten...

  1. #1 s705081, 01.06.2004
    s705081

    s705081 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe hier ein Problem ein USB Stick am Linux Richtig zum laufen zu bekommen. Ich benutze das devfs (gentoo) jedoch wird bei jeden erneuten anstecken ein neuer host genommen (/dev/scsi/host*/bus0/target0/lun0/). Wei kann ich denn dem devfs deamon das austreiben bzw ich möchte wenn der usbstick angeschlossen wird, einen link unter /dev haben der /dev/usbstick nennt. Achso das zweite Problem ist das ich ab und zu eine Festplatte über USB anschliesse und die natürlich nicht als USB Stick gemountet haben möchte.

    Gruss Sven
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du USB Device FS im Kernel ?
    (Unter USB Support)
    -> [*] Preliminary USB device filesystem
     
  4. #3 s705081, 02.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2004
    s705081

    s705081 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Jedes Mal wenn ich eine Frage Poste Vergesse ich etwas. ;)

    Ja USBFS ist im Kernel (2.6.5(6)) und auch gemountet.
     
Thema:

Linux mit devfs und usbsticks

Die Seite wird geladen...

Linux mit devfs und usbsticks - Ähnliche Themen

  1. Linux "vergisst" Dateisystem?

    Linux "vergisst" Dateisystem?: Hallo zusammen! Aufgrund des von mir hier beschriebenen Problems habe ich nun die halbe Nacht "durchgearbeitet", da ein komplett neues Konzept...
  2. Hat Linux etwas Mainframe-mässiges an sich?

    Hat Linux etwas Mainframe-mässiges an sich?: Hallo zusammen Irgendwie kommt mir das in letzter Zeit immer mehr so vor... UNIX hat seinen Ursprung (u.A?) ja auch dort. Ich meine weniger wenn...
  3. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  4. Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen

    Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen: Ich mache gerade meine ersten Schritte mit Linux und würde gerne auf Dateien meines Linuxsystems auch mit Windows zugreifen, ich bin am...
  5. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...