Kernel: Abstürze als QR-Code

Diskutiere Kernel: Abstürze als QR-Code im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Eine interessante - aber nicht neue - Idee stellte Teodora Baluta auf der LKML vor. Demnach soll der Kernel seine Abstürze, genannt auch Oops,...

  1. #1 newsbot, 09.04.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Eine interessante - aber nicht neue - Idee stellte Teodora Baluta auf der LKML vor. Demnach soll der Kernel seine Abstürze, genannt auch Oops, wahlweise auch im QR-Code ausgeben können und so das Debugging erheblich erleichtern.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kernel: Abstürze als QR-Code

Die Seite wird geladen...

Kernel: Abstürze als QR-Code - Ähnliche Themen

  1. Linux-Kernel 5.3 freigegeben

    Linux-Kernel 5.3 freigegeben: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.3 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt Unterstützung für die neuen Grafikchips der...
  2. Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel

    Microsoft macht Weg frei für exFAT im Linux-Kernel: Microsoft hat die Spezifikation des Dateisystems exFAT freigegeben und in Aussicht gestellt, dass die exFAT-Patente nicht mehr gegen Linux...
  3. Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« bringt Kernel 5.0

    Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« bringt Kernel 5.0: Ubuntu 18.04.3 LTS »Bionic Beaver« aktualisiert die derzeit letzte mit Langzeitunterstützung versehene Veröffentlichung Ubuntu 18.04 LTS »Bionic...
  4. KernelShark 1.0 freigegeben

    KernelShark 1.0 freigegeben: KernelShark, ein grafisches Programm zur Analyse von Kernel-Trace-Daten, hat nach mehrjähriger Entwicklung Version 1.0 erreicht. Die neue Version...
  5. Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.3

    Erste Vorschau auf Linux-Kernel 5.3: Linux-Initiator Linus Torvalds hat die Kernel-Version 5.3-rc1 als erste Testversion für Linux 5.3 freigegeben. Die neue Version bringt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden