Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop

Diskutiere Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop im KDE Forum im Bereich X Window; Hallo, ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich auf meiner 64bit Maschine ein Novell_Linux_Desktop_64bit instaliert. Nur leider kommt...

  1. #1 jan-riedstadt, 10.01.2007
    jan-riedstadt

    jan-riedstadt Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem und zwar habe ich auf meiner 64bit Maschine ein Novell_Linux_Desktop_64bit instaliert. Nur leider kommt gleich zu Anfang nach dem Booten nicht der Login Bildschirm sondern ein Terminal wo ich mich anmelden kann. Wenn ich mir aber Remote ein xwindow holen möchte funktioniert das alles.

    Ich bräuchte dringent Hilfe.

    MfG
    Jan D.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    so weit ich weiß muss man da ja "startx" eingeben??
    sry, aber meine novell erfahrungen halten sich in grenzen...
     
  4. #3 Hardcoder, 11.01.2007
    Hardcoder

    Hardcoder Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wenn mal in der Konsole ist dann ist "startx" natürlich der richtige Befehl. Schreib doch mal, wie du es per Remote machst und warum es nicht so klappt. (Fehlermeldungen etc.)
     
  5. #4 Hello World, 22.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Logge Dich als root ein und führe folgenden Befehl aus:
    ln -s /etc/init.d/xdm /etc/init.d/rc5.d/S10xdm
    Jetzt sollte beim nächsten Start ein grafischer Login erscheinen. Oder Du startest den Display-Manager von Hand:
    einloggen, dann
    sudo /etc/init.d/xdm start
    ausführen.
     
  6. #5 paule72, 22.01.2007
    paule72

    paule72 Jungspund

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Das setzt aber voraus, dass der default runlevel 5 ist. Vielleicht ist ja das das Problem?
    Den aktuellen runlevel kiregt man raus mit /sbin/runlevel, oder man schaut beim Booten zu, oder in /etc/inittab.
     
  7. #6 jan-riedstadt, 20.02.2008
    jan-riedstadt

    jan-riedstadt Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    okay noch danke für die hilfe habe es damals dann auch mit hilfe meines cheffs hinbekommen.
     
Thema:

Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop

Die Seite wird geladen...

Kein Xwindows auf einem Novell_Linux_Desktop - Ähnliche Themen

  1. Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr

    Nach Upgrade von SLES 11 SP3 zu SLES 12 SP4 kein Zugriff von Windows mehr: Ich habe hier einen Linux-Server, der Cifs-Mounts eines Windows-2008-Servers (nicht R2) über Samba weiterreicht. Der Windows-Server spricht (noch)...
  2. Torvalds: Benutzt kein ZFS!

    Torvalds: Benutzt kein ZFS!: Linus Torvalds, der Schöpfer von Linux, rät von der Benutzung von ZFS unter Linux ab. Solange Oracle das Dateisystem nicht unter die GPL stellt,...
  3. Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

    Keine grafische Oberfläche (Debian Installation): Hallo zusammen, vorne weg: Ich bin Linux-Neuling und hoffe, hier im richtigen Forenbereich zu schreiben, falls nicht, bitte verschieben. Bisher...
  4. kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse

    kein Zugriff auf Freigabe über IP Adresse: Hallo zusammen, folgende Situation: Samba Domäne (Version 4.5.16-Debian) Alle Rechner sind in der gleichen Domäne Alle Rechner (Win7 und...
  5. Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner

    Samba keine rechte auf Überordner, aber auf Unterordner: Hi, hoffe ich bin hier richtig :-) Ich spiele hier gerade etwas mit Samba Active Directory herrum um eventuell den Windows AD Server damit zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden