KDE-Client für mobile Plattformen vorgestellt

Diskutiere KDE-Client für mobile Plattformen vorgestellt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Besucher des diesjährigen LinuxTags in Berlin konnten auf dem KDE-Stand eine erste Vorschau auf das kommende »KDE PIM Mobile« werfen - eine...

  1. #1 newsbot, 11.06.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    1
    Besucher des diesjährigen LinuxTags in Berlin konnten auf dem KDE-Stand eine erste Vorschau auf das kommende »KDE PIM Mobile« werfen - eine Abwandlung der KDE-PIM-Suite für mobile Geräte. Mit einer stabilen Version der Anwendung ist noch in diesem Jahr zu rechnen.

    Weiterlesen...
     
Thema:

KDE-Client für mobile Plattformen vorgestellt

Die Seite wird geladen...

KDE-Client für mobile Plattformen vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Empfehlungen für ein Partitionsschema home server

    Empfehlungen für ein Partitionsschema home server: Hallo ihr, ich möchte Debian neu installieren und überlege, wie ich meine Festplatte am sinnvollsten partitioniere Nunja dabei mache ich immer...
  2. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  3. [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?

    [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?: Hallo Zusammen Ich habe einen eigenen Server und das Ziel mittels einem Shell-Skript ein Verzeichnis auf neue Dateien zu überprüfen. Das Skript...
  4. Erweiterbarer Wrapper für GNU find

    Erweiterbarer Wrapper für GNU find: Hallo zusammen, Da ich hier noch einen Account habe, wollte ich mal dieses Forum nutzen, um ganz dreist ein wenig Eigenwerbung zu machen :) Ich...
  5. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...