KDE 3.1.4 (RPM-Pakete) für SuSE 8.2 ?

LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Moin,

hat jemand irgendwo RPM-Pakete schon gesehen ?

Komisch, denn bis 3.1.3 gab es diese sofort auf den KDE-Servern nach dem Bekanngeben des neuen KDE-Releases.

Momentan gibt es diese weder auf den KDE- noch auf den SuSE-Servern. ?(
 
D

damager

Moderator
*such*
hab bis jetzt auch noch keine gefunden :-(
woran liegt das das alle (redhat und debian) die pakete zuerst bekommen?
die susi ist ja auch nicht sooo unbekannt...
 
R

redlabour

-
LinuxSchwedy schrieb:
Moin,

hat jemand irgendwo RPM-Pakete schon gesehen ?

Komisch, denn bis 3.1.3 gab es diese sofort auf den KDE-Servern nach dem Bekanngeben des neuen KDE-Releases.

Momentan gibt es diese weder auf den KDE- noch auf den SuSE-Servern. ?(


Tja, mag es daran liegen das KDE 3.1.4 zur SuSE 9.0 gehört ?? :D
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
redlabour schrieb:
Tja, mag es daran liegen das KDE 3.1.4 zur SuSE 9.0 gehört ?? :D

Die Gedanken hatte ich auch schon ... :rolleyes:

Wer will denn die neuen Boxen kaufen, wenn 8.2 auf dem aktuellen Stand mit minimalen Aufwand ist. :D

Die Taktik von SuSE ist so was von bescheuert. :finger:

PS: Mein Gentoo-System habe ich schon längst auf KDE 3.1.4 aktuallisiert . :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:
indigo

indigo

Haudegen
ach, das kann ich mir nicht so vorstellen, daß KDE 3.1.4 für die SuSE9.0 vorbehalten bleibt *lol* wahrscheinlich hatten sie noch keine Zeit, die Pakete auf die Server hochzuladen...
 
M

miret

im Ghost-Modus
Und wenn man mal ehrlich ist und seine Neugier dabei ausblendet: Selten bringen diese kleinen Versionshüpfer was wirklich aufregend Neues!
 
R

redlabour

-
Da hast Du Recht - aber 3.1.4 und 3.1.3 sind auch nur Bugfixes !
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Ich danke dir. :]

Mal gucken, ob ich in den nächsten Tagen dafür Zeit hab.
 
Darkchild

Darkchild

Grünschnabel
moin 8)

installier dir doch einfach apt4rpm dann kannst du ganz bequem mit apt-get deine rpms up-to-date bringen. is wirklich ne schöne ergänzung zur gewohnten rpm-verwaltung.

hab mir damit auch gleich das neue kde geholt.


gruß,
darkchild
 

Ähnliche Themen

Empfehlung für Server Distribution

openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root

KAddressbook mit größeren Photos

Squid als RPCoHTTPS Proxy für Outlook Anywhere

Problem(e) mit NIS im heterogenen Netzwerk

Oben