Java installieren

Zee

Foren As
Beiträge
92
Hallo Leute,
Ich habe mir Jaava 1.4.1 gesaugt entpackt.
Nur wie installieren ich das Plugin für Mozilla?
Ich hab überall gesucht. Aber nix geholfen. In der Readme steht nur neglish kapier ich nicht so ganz.

Mandrake 9.0
Mozilla 1.1
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
im Java Install Verzeichnis gibt es nen Verzeichnis jre/plugin/i386/mozilla/javaplugin_oji.so

das mußte per symlink ins plugin verz. von mozilla linken ...

dann sollte es laufen !


gruß sven
 

Maerel

Zensiert
Beiträge
180
Ich würde mir auch ne neue
Mozilla version holen, den die 1.1
ist etwas alt.

Die aktuellste stabile ist 1.2.1
 

stargate

systemengineer[MOD]
Beiträge
845
Sorry das ist nicht ganz richtig

Mozilla 1.3a Release Noteshttp://www.mozilla.org/releases/mozilla1.3a/
 

Zee

Foren As
Beiträge
92
Genau das ist mein Problem.
Wie mache ich ein Symbol Link.
Ich versteh das ganze nicht.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von Zee
Genau das ist mein Problem.
Wie mache ich ein Symbol Link.
Ich versteh das ganze nicht.

ln Pafd/zu/Java/javaplugin_oji.so /pfad/zu/mozila/plugin/verzeichnis/ -s

so !
 

Zee

Foren As
Beiträge
92
Kann man einen Symlink mit einer normalen Verknüpfung vergleichen, oder ist das eine normale herkommliche verknüpfung?
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
> Kann man einen Symlink mit einer normalen Verknüpfung vergleichen, oder ist das eine normale herkommliche verknüpfung?

Es gibt 2 Arten von Links (Verknuepfungen) unter Unix/Linux

1.) Softlinks oder Symbolic-Links:
Das sind einfach Dateien die auf eine andere Datei Zeigen, so in etwa wie Verknuepfungen unter Windows. Bei einer Ausgabe mit ls -l sieht man die Links so:
-rw-r--r-- 1 rup rup 6 Feb 9 09:42 a
lrwxrwxrwx 1 rup rup 1 Feb 9 09:42 as -> a
Erstellt werden sie mit:
ln -s Dateiname Linkname

2. Hardlinks:
Das sind einfach fuer eine Datei zwei Eintraege in der inode Tabelle. Dies funktioniert nur innerhalb eines Dateisystems und muss von diesem unterstuetzt werden.
Wieviele Eintraege es in der inode Tabelle fuer eine Datei gibt siehst du in der 2. Spalte einer ls -l Ausgabe (hier eine 2)
Die folgende Datei existiert nur einmal auf der Platte, hat aber zwei Eintraege:
-rw-r--r-- 2 rup rup 6 Feb 9 09:42 a
-rw-r--r-- 2 rup rup 6 Feb 9 09:42 ah

Den Link habe ich mit "ln a ah" erstellt. Auf die Datei kann solange zugegriffen werden bis der letzte Eintrag in der inode Tabelle geloescht wird.
 

Zee

Foren As
Beiträge
92
Danke schön.

Ich habe es geschafft.
Java funktioniert unter Mandrake 9.0 mit Mozilla.

[Gefühl]
Ah was für ein schönes gefühl wenn man es geschafft hat. 8)
[/Gefühl)
 

Ähnliche Themen

Größere Dateien auf Webserver laden mittels Jumpload und AjaXplorer schlägt fehl - SE

Gnome Classic Desktop: Home-Inhalt Icons ausblenden

Cat gibt nicht alles aus einer FIFO Pipe aus

OpenSuse 12.2 / Kontact + Akonadi + Nepomuk = Argh!

Creative Soundblaster läuft nicht!

Oben