Internet über Mandrake

One8i

Mitglied
Beiträge
27
Hi Com,

also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's
geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche.
Ich habe mir seit heute Morgen zu meinem Windows XP,
die Distribution Mandrake 10.0 Com. Vers. auf den Pc gehaun.
Entgegen all meinen Erwartungen, druch grafische Oberfläche echt
easy.Brauchte auch all meine Backups nicht!
(Windows Funktioniert auch noch - fast einwandfrei - firefox spinnt)

Nun wollte ich also, damit ich bei jeder Frage nicht gleich immer Windows
booten muss, über Linux ins Inet gehn und dort die HowTos etc durchkämpfen.
Ja...schön wärs, so richtig hat es nicht geklappt.
Ich hab Dsl Bei TCom, falls irgendwer fragt.
Also ihr braucht mir keine Kompletterklärung liefern wie das jetzt
funktioniert...ein Link wo es steht, wie ich das einstelle wär schon
perfekt!

Wahrscheinlich ist es auch echt nicht schwer, aber ich sehe (selbst bei
Windows) mit den Konfigs zur Internetverbindung keine Sonne!


Also hab TCom.
Dsl 1000
Über Lan zum Routeran geschlossen
Meine Netzwerkkarte : SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adapter
eigentlich erkennt Er die Karte...zumindest sagt er was von Ethernet^^)

In Windows kann ich den Router per
192.168.2.1 ansprechen ...im Linux nicht!
Dort sagt er mir bei FireFox : wurde verweigert..

Im windows kann ich mir dann die Konfikuration anschauen:
Netzwerk

>> Internetzugang T-Online
>> LAN IP (Gateway): 192.168.2.1
>> Wireless Ein
>> Repeater Aus
>> NAT Ein
>> Dynamisches DNS Aus
>> UPnP Aus


und über Status -> Internetverbindung kommt das raus


Status / Internetverbindung
Internetverbindung
Internet Verbunden
Zugeteilte IP Adresse 84.189.242.x
SubnetMaske 255.255.255.255
Gateway Adresse 217.0.116.5
Primär DNS Server 217.237.151.51
Sekundär DNS Server 217.237.149.205
MAC Adresse WAN 00:03:C9:6D:36: D0 (zwischen : und D leerzeichen, da sonst smiley :D ^^)

das x is mal von mir eingetragen statt der letzten 3 stelligen Ziffer

Danke schonmal für eure Hilfe :hilfe2:

(Hatte das hier leider schonmal in einem anderem Bereich gepostet ...sorry, bin neu *g^^)
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.



Ich habe noch folgendes gelesen, als ich über Windows-FireFox den
Router ansprach - es öffnete sich ein kleines Fenster
(...)Im Konfigurationsprogramm wird Javascript verwendet. Ihr Browser muss deshalb
so eingestellt sein, dass er Javascript ausführt.(...)

Daher kann ich über Linux schonmal nicht den Router ansprechen ...
dennoch - verweigern dürfte er trotzdem nicht.

...ja...langsam bin ich verwirrt und verzweifelt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

TeaAge

Routinier
Beiträge
465
probiers doch mal mit nem neuen linux ... mandrake 10.0 ist ja längst nicht mehr aktuell ;)

wie wärs mit Mandriva 2007.1 kostenlos downloaden?

Ansonsten brauchen wir mal die ausgaben von 'ifconfig -a' und 'iwconfig'

Gruß
 

One8i

Mitglied
Beiträge
27
Naja mit internet (*g) , könnt ichs ja dann updaten ...

also hier mal die ifconfig -a ( ging leider nicht anders wegen ntfs und fat32)



Geht nicht anders...
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

OpenVPN - Server kann clients nicht erreichen.

egal wie, keine verbindung zum Internet - und Modem

Internet über Mandrake

Solaris9-Rechner soll mit Telekom Speedport W770V ins Internet

Nach Produkt-Update, kein Internet

Oben