Intel Prozessoren mit VT kommen

Diskutiere Intel Prozessoren mit VT kommen im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; [IMG] Die von Intel Vanderpool getaufte Technologie ("Virtualization Technology") erlaubt es mit geeigneter Software, auf ein und derselben...

  1. #1 Horus, 14.11.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2005
    Horus

    Horus Doppel-As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    Die von Intel Vanderpool getaufte Technologie ("Virtualization Technology") erlaubt es mit geeigneter Software, auf ein und derselben Hardware (vor allem CPU und Arbeitsspeicher) mehrere Betriebssysteminstanzen gleichzeitig auszuführen.

    Als erste Prozessoren, die dieses Feature unterstützen sind der Pentium 4 662 und 672.

    Um die Vanderpool Technologie einsetzen zu können, benötigt man geeignete Software wie VMware, Microsoft (Virtual PC, Virtual Server), und Xen (im Linux- Bereich).

    Die Linux Software Xen unterstützt dies bereits seit Version 3.0, dies wurde schon erfolgreich auf dem IDF(Intel Developer Forum) gezeigt.

    weiterführende Links:

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/66154
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    goil
     
  4. #3 Havoc][, 16.11.2005
    Havoc][

    Havoc][ Debian && Gentoo'ler

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/BaWü/Karlsruhe (bzw. GER/NRW/Siegen)
    :think:

    Also seit wann brauch VMWare eine "andere"/"neue" CPU Technologie um mehrere Betriebssysteme auf einer CPU laufen zu lassen? Mit XEN habe ich mich jetzt noch nicht so tiefgreifend beschäftigt, aber da geht es ja im Moment auch ohne 2 CPUs bzw. VT. Welchen Vorteil hätte ich also durch so eine CPU? Mal von ein wenig Performance abgesehen?

    Havoc][
     
  5. Rothut

    Rothut --------------------

    Dabei seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich denk mal die Performance ist das entscheidene
     
  6. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Ich denke mal, dass ist das entscheidende Kriterium :)
     
Thema:

Intel Prozessoren mit VT kommen

Die Seite wird geladen...

Intel Prozessoren mit VT kommen - Ähnliche Themen

  1. Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien

    Neue Intel-Grafikprozessoren nutzen proprietäre Firmware-Dateien: Ein neulich getätigter Beitrag zum Linux-Kernel zeigt, dass einige der neueren i915-Grafikprozessoren nun erstmals auf Firmware angewiesen sind,...
  2. Intel Prozessoren

    Intel Prozessoren: So ich brauche mal eben eure Hilfe!:hilfe2: Hab da gestern in soeinem Testbericht gelesen das die Sockel 478Prozessoren auch in Sockel 775...
  3. Intels Prozessoren Liste

    Intels Prozessoren Liste: http://www.digitec.ch/newsletter/prozessoren1.php poste das einfach mal. Gruss Style
  4. Tuxedo kündigt Notebooks mit Intels »Comet Lake« CPU an

    Tuxedo kündigt Notebooks mit Intels »Comet Lake« CPU an: Tuxedo Computers rüstet seine »InfinityBook Pro«-Reihe mit aktuellen Prozessoren aus Intels 10. Chipgeneration aus. Weiterlesen...
  5. IBM IntelliStation

    IBM IntelliStation: Hallo liebe Unixboard Gemeinde Ich habe mal eine Frage zur Identifizierung einer IBM IntelliStation (ich gehe mal davon aus das es ein ist). Gibt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden