grub Bootloader bei redhat 8.0

ozoon

Chefdiplomat
Beiträge
434
problem mitgrub Bootloader bei redhat 8.0

So mein problem.

nachdem ich meine rambausteine eingesetzt und installiert habe von 128 ==> 256 mb bei einer celeron 500 maschiene. also ich starte den comuter und dann kommt nicht wie gewohnt der grub grafikboot, sonder so eine art grub-bash. dort steht dann das er einen neuen ram erkannt hat. so bis jetzt geht mal alles. aber dann gebe ich boot ein ==> und dann kommt mal eine fehlermeldung. ich soll den kernel laden. so und ab jetzt weiß ich nicht mehr weiter.


p.s. beim drücken von tab erscheinen die eigenschaften. dort is aber kein kernel load oder ähnliches zu finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Probier mal folgendes :

root (hd0,0) //halt mt deiner root Part anpassen und ENTER
kernel (hd0,0)/boot/bzImage root=/dev/hda3 //bittte auch anpassen und ENTER


und dann sollte er damit booten ...
 

ozoon

Chefdiplomat
Beiträge
434
GRUB version 0.92 (639 k lower / 261056 k upper memory)

[Minimal BASH-like line editing si supported. for the first word, TAB lists possible commands completions. Anywhere else TAB lists possible completions of device/filename]

bei der Eingabe von root geschieht dies: grub> root (hd0,9) Filesystem is ext2fs partition type 0x83 ==> ich hab's auch mit hd0,6 und hd0,5 probiert is nichts gegangen.

bei der Eingabe von kernel geschieht dies: grub> kernel (hd0,9)/boot/bzImage root=/dev/hda0-20 ==>hab ich ausprobiert ist auch nicht gegangen!!

Error 15: File not found
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Hmmmm ...... also boote doch mal von einer Live CD und checke mal dein Filesystem !
 

Belkira

Routinier
Beiträge
255
Nutze die GRUB Shell, junger Jedi!

Gib mal bitte am GRUB Prompt find /etc/inittab und find /grub/grub.conf ein und poste das Ergebnis hier. Wird beim zweiten Kommando die GRUB Config Datei gefunden, merke Dir die Partition und gib danach configfile (hd0,?)/grub/grub.conf ein, wobei Du (hd0,?) mit der gefundenen Partition ersetzt.
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Oben