Gentoo Live-CDs

LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Moin,

bin eigentlich kein Spieler (oder Zocker ...;) ), wollte aber unbedingt diese beiden Live-CDs von Gentoo mit Spielen drauf ausprobieren.

Es klappte bis jetzt weder mit Matrox G550 (was eigentlich von vorne rein ausgeschlossen war - nur ATI und nVidia...), noch mit GeForce FX5200, noch mit GeForce 4 MX440 SE. Der X-Server bricht jedesmal mit Fehlermeldungen ab.

Komisch oder ?

Dabei bin ich was das Einrichten mit xf86config betrifft, kein Anfänger mehr.;)

Hat jemand schon gute oder auch schlechte Erfahrungen mit den genannten CDs gehabt ?
 
A

Anzeige

Hallo LinuxSchwedy,

schau mal hier: Gentoo Live-CDs. Dort wird jeder fündig!
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Hey Leutz,

hat bisher wirklich noch keiner diese Live-CDs heruntergeladen und ausprobiert ?:rolleyes:
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Ja, Morphix läuft auch bei mir.;)

Ich wollte wissen, ob jemand auch wie ich (siehe oben) die Gentoo-Live-CDs nicht zum Booten bekommt...:rolleyes:
 
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Haste immer noch GeForce 2 Ti ?

Komisch , wird die Geforce 4-Serie bei den beiden Spiel-CDs von Gentoo nicht unterstützt? Ein Kollege von mir hat auch eine GeForce 4 GraKa und auch er kann mit den CDs nichts anfangen ...:rolleyes:
 
NaRF

NaRF

Hatifschnacke
ich hatte mir auchmal so ne livecd runtergeladen.

hat aber bei mir nicht funktioniert. (unresolved symbols in irgendnem kernelmodul. ich glaub im graka treiber). konnte deshalb den x-server nicht starten.

ich hatte zu dem zeitpunkt ne geforce 2 mx. beim pc vom meinem bruder (radeon) hats aber auch nicht geklappt. im forums.gentoo.org-forum ist der fehler jedenfalls bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Ja, was soll ich sagen ?

Es ist traurig. Man saugt was weiß ich für wieviele MB herunter und kann damit nichts anfangen. :rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Live-CDs mit Gnome als WM

Oben