Gentoo auf Linux-user Heft geht nicht bei mir

chiefadri

chiefadri

*******
Hi,
wollte mal Gentoo testen.
Und was habe ich heute auf der Linux-User CD endeckt: Gentoo live-CD 1.4

Super habe ich mir gedacht.
CD Rein
bootet
nichts passiert.

OK, an dem anderen Computer
CD Rein - nichts pasisiert

OK, an den 3 Computer
siehe oben.

Bei allen drei Computer Steht dann (wenn ich beim botten mit F2 in den Text-modos gehe)
Starting USB and PCI hotbluging

Da bleibt es stehen und auch nach einer 1/2 Std., bassiert da nichts.

CD defekt oder was?
 
chb

chb

Steirer
ouch .. sieht so aus - schon mal versucht obst irgendeinen failsafe kernel starten kannst ?
 
A

Andre

Foren Gott
Ichb hatte mal bei den Dbeian CD`s vom Linuxtag solche Probleme...
Da war schlicht und einfach die CD im AR*** :(
 
saiki

saiki

Bratwurstgriller
chiefadri schrieb:
Hi,
wollte mal Gentoo testen.
Und was habe ich heute auf der Linux-User CD endeckt: Gentoo live-CD 1.4

Super habe ich mir gedacht.
CD Rein
bootet
nichts passiert.

OK, an dem anderen Computer
CD Rein - nichts pasisiert

OK, an den 3 Computer
siehe oben.

Bei allen drei Computer Steht dann (wenn ich beim botten mit F2 in den Text-modos gehe)
Starting USB and PCI hotbluging

Da bleibt es stehen und auch nach einer 1/2 Std., bassiert da nichts.

CD defekt oder was?
Probier mal, bei den Bootoptionen ACPI zu deaktivieren :)
Bei mir dauert das "Hotplugging laden" am längsten von allen Diensten.
 

Ähnliche Themen

Debian Lenny, ATI proprietary, Skystar2, Kaffeine

HD Parameter setzen Suse 10.3, lahmer gehts kaum!

ATI Treiber als Root aber nicht als User

Installationsprobleme

Coole Änderungen bei Gentoo 1.4 ( kein DSL notwendig ! )

Oben