[gcc]fehlende libs

Diskutiere [gcc]fehlende libs im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hier mal ein kurzer Auszug: UniX:/home/user/code# gcc -v test.c Reading specs from /usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/specs Configured with:...

  1. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein kurzer Auszug:
    Code:
    UniX:/home/user/code# gcc -v test.c
    Reading specs from /usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/specs
    Configured with: ../src/configure -v --enable-languages=c,c++,java,f77,pascal,objc,ada,treelang --prefix=/usr --libexecdir=/usr/lib --with-gxx-include-dir=/usr/include/c++/3.4 --enable-shared --with-system-zlib --enable-nls --without-included-gettext --program-suffix=-3.4 --enable-__cxa_atexit --enable-libstdcxx-allocator=mt --enable-clocale=gnu --enable-libstdcxx-debug --enable-java-gc=boehm --enable-java-awt=gtk --disable-werror i486-linux
    Thread model: posix
    gcc version 3.4.4 20041215 (prerelease) (Debian 3.4.3-5)
     /usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/cc1 -quiet -v -iprefix /bin/../lib/gcc/i486-linux/3.4.4/ test.c -quiet -dumpbase test.c -mtune=i486 -auxbase test -version -o /tmp/cch7Sgc7.s
    [b]ignoring nonexistent directory "/bin/../lib/gcc/i486-linux/3.4.4/include"
    ignoring nonexistent directory "/bin/../lib/gcc/i486-linux/3.4.4/../../../../i486-linux/include"
    ignoring nonexistent directory "/usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/../../../../i486-linux/include"[/b]
    #include "..." search starts here:
    #include <...> search starts here:
     /usr/local/include
     /usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/include
     /usr/include
    End of search list.
    GNU C version 3.4.4 20041218 (prerelease) (Debian 3.4.3-6) (i486-linux)
            compiled by GNU C version 3.4.4 20041218 (prerelease) (Debian 3.4.3-6).
    GGC heuristics: --param ggc-min-expand=90 --param ggc-min-heapsize=113079
    In file included from /usr/include/stdio.h:72,
                     from test.c:1:
    /usr/include/libio.h:464: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    /usr/include/libio.h:466: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    In file included from test.c:1:
    /usr/include/stdio.h:337: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    /usr/include/stdio.h:342: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    /usr/include/stdio.h:345: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    /usr/include/stdio.h:356: error: parse error before "__gnuc_va_list"
    UniX:/home/user/code#
    Die directory /lib/gcc existiert bei mir nicht.
    Was kann ich machen, damit sie wieder neu installiert wird?
    Wie kriege ich die errors weg?
    Wie kriege ich wieder eine saubere gcc-installation?

    thx in advance
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Apulanta, 08.01.2005
    Apulanta

    Apulanta Moderatorte

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Bitte keine Doppelpostings.

    Gruß Apu
     
  4. #3 Goodspeed, 08.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Ich würde mal gcc-3.4 gcc-3.4-base und libc6-dev per

    apt-get install --reinstall Paket

    neuinstallieren und schauen was passiert ...
     
  5. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Reinstall hab ich beim gcc zigmal gemacht.
    Die libc6 ist doch eigentlich aber unrelevant, weil "stdarg.h" nicht darin enthalten ist. Sondern direkt in der gcc-Installation *please korrekt me*
     
  6. #5 Goodspeed, 08.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    O.k ... ich korrigier Dich:
    die ganzen Includes sind im Paket "libc6-dev" ... nochmal lesen ... Paket "libc6-dev" ...
     
  7. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok, hab das Paket installiert.
    Geaendert hat sich dadurch leider nichts.
    Der error bleibt der gleiche.
     
  8. #7 Goodspeed, 08.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Da hätten wir noch das Paket "build-essential" ...

    Allerdings find ich das putzig ... "__gnuc_va_list" gibt's in der stdio.h nicht und in der libio.h wir es nur für ein define benötigt.

    Was sagt denn "dpkg -S stdarg.h libio.h stdio.h"?
     
  9. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also 'build-essential' aendert leider nichts an dem error, aber 'dpkg -S stdarg.h libio.h stdio.h'
    spuckt das hier aus:
    Code:
    UniX:/# dpkg -S stdarg.h libio.h stdio.h
    gcc-3.3: /usr/lib/gcc-lib/i486-linux/3.3.5/include/stdarg.h
    gcc-3.4: /usr/lib/gcc/i486-linux/3.4.4/include/stdarg.h
    libstdc++6-doc: /usr/share/doc/gcc-3.4-base/libstdc++/html_user/cstdarg.html
    gnat: /usr/lib/gcc-lib/i486-linux/2.8.1/include/stdarg.h
    gcc-2.95: /usr/lib/gcc-lib/i386-linux/2.95.4/include/stdarg.h
    libc6-dev: /usr/include/libio.h
    perl: /usr/lib/perl/5.8.4/CORE/nostdio.h
    libc6-dev: /usr/include/bits/stdio.h
    libc6-dev: /usr/include/stdio.h
    libstdc++6-doc: /usr/share/doc/gcc-3.4-base/libstdc++/html_user/cstdio.html
    UniX:/#  
     
  10. #9 Goodspeed, 09.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Komisch ... kannst Du mir mal die folgenden Files per Mail schicken?
    /usr/include/stdio.h
    /usr/include/libio.h
    Dein test.c
     
  11. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dann muss es haltauch ohne Mail gehn...

    Code:
    //test.c
    #include <stdio.h>
    int main()
    {
            printf("HALLO");
    return 0;
    }
     

    Anhänge:

  12. #11 Goodspeed, 09.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Whoops ... mein Fehler.

    Hmm ... no diff und auch kein Fehler ... sehr seltsam ...
     
  13. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass, auch wenn ich gcc per apt-get neuinstalliere kommt der error immer noch, Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Fehler beim gcc liegt.
     
  14. #13 Goodspeed, 09.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Äh ... "gcc" ist nur ein Meta-Paket ... wenn, dann "gcc-3.4" ...
     
  15. Raptor

    Raptor Jungspund

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich meine natuerlich apt-get install gcc-3.4.
    Ich glaube, dass es am gcc und nicht an der glibc liegt, weil stdarg.h nicht zu den glibc-headern gehoert.

    Wie kann ich einfach gcc neuinstallieren, als waers das erste Mal??
     
  16. #15 Goodspeed, 09.01.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    "apt-get install gcc-3.4" hilft da nicht, denn da stellt er nur fest, dass es schon installiert ist ...
    "apt-get install --reinstall gcc-3.4" installiert das Paket neu.

    Du kannst auch mit "apt-get remove --purge gcc-3.4" wegschmeißen (und noch ne handvoll anderer Pakete) und dann neu installieren ...
     
Thema:

[gcc]fehlende libs

Die Seite wird geladen...

[gcc]fehlende libs - Ähnliche Themen

  1. Debian wechselt zu GCC 5 und libstdc++6

    Debian wechselt zu GCC 5 und libstdc++6: Bei der vermutlich größten Umstellung bei Debian seit jeher wechselt die Distribution auf die fünfte Version der GNU Compiler Collection GCC. Die...
  2. Debian Unstable wechselt zu GCC 5 und libstdc++6

    Debian Unstable wechselt zu GCC 5 und libstdc++6: Bei der vermutlich größten Umstellung bei Debian seit jeher wechselt die Distribution auf die fünfte Version der GNU Compiler Collection GCC. Die...
  3. libssh 0.6.0 freigegeben

    libssh 0.6.0 freigegeben: libssh, eine Bibliothek, die es Anwendungen ermöglicht, das SSH-Protokoll in den Versionen 1 und 2 zu nutzen, ist in Version 0.6.0 erschienen....
  4. Update error für OpenSuse 12.3 für "libsolv-tools-0.3.2-2.14.1"

    Update error für OpenSuse 12.3 für "libsolv-tools-0.3.2-2.14.1": Hallo, ich kann mein OpenSuse 12.3 nicht mehr richtig updaten. beim versuch bekomme ich folgende Meldung: ( 1/23) Installing:...
  5. 60-libsane.rules schützen

    60-libsane.rules schützen: Hallo Kann man auf einem Debian die Datei /lib/udev/rules.d/60-libsane.rules vor überschreiben schützen ? mfg schwedenmann
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden