Freie Software an Genfer Schulen

newsbot

Feedreader
Beiträge
0
Die Grund- und Sekundarschulen im Schweizer Kanton Genf nutzen demnächst auf den PCs für Lehrer und Schüler das freie Betriebssystem Ubuntu Linux. Auf den Rechnern der 170 Grundschulen des Kantons ist die Migration bereits abgeschlossen, die 20 Sekundarschulen sollen im nächsten Schuljahr folgen.

Weiterlesen...
 

Ähnliche Themen

Freie Software auf dem Smartphone

15 Millionen Dollar für freie Software zum selbständigen Lernen

Rumänisches Bildungsministerium empfiehlt freie Software

Französisches Oberhaus empfiehlt Schulen freie Software

Französisches Oberhaus empfielt Schulen freie Software

Oben