Freenas 8 Benutzer Berechtigungen

Coolzero

Grünschnabel
Beiträge
9
Hallo,
Ich hab auf meinem FreeNas mehrere Verzeichnisse, wie z.b.
/mnt/Daten/Audio
/mnt/Daten/Bilder
Usw, und die Verzeichnisse haben die Berechtigungen Eigentümer"Thomas" und Eigentümer Gruppe" Eigentümer" ubd die Berechtigungen sind u=rwx, g=r-x, o=r-x

Jetzt gibt es mehrere User, wie z.b. "Werner" der zur Gruppen "Users" gehört, dieser soll im verzeichnisse Audio alles dürfen rwx aber im verzeichnis Bilder nur lesen dürfen!

Wie kann ich das für den User Werner und die beiden Verzeichnisse einstellen?

Danke
 

Remidemi

Routinier
Beiträge
352
Hi

Kommt jetzt drauf an wie weit du es treiben willst. Du hast bei Linux nur die drei Klassen , Besitzer-Gruppe-andere.
Problem wird sein wenn du eine Gruppe vergibst dass evtl. User auf der strecke bleiben auf die die Berechtigung dann nicht passt.
Dann musst du dir mal acl anschauen.
 

Coolzero

Grünschnabel
Beiträge
9
Naja weiß heißt wie weit ich es treibe n will?
Kann ich nicht für jeden User einzeln für jedes verzeichnis rechte vergeben?

Was ist acl?

Und was waere wenn ich die einzelnen User in extra Gruppen schiebe, kann ich dann den einzelnen Gruppen e zusprechende rechte für jedes einzelne verzeichniss geben?

Danke
 

Remidemi

Routinier
Beiträge
352
Wie gesagt du hast einen Besitzer eine Gruppe und die Berechtigung für alle anderen. Und für diese drei kannst du Unterschiedliche Berechtigungen setzen (rwx - lesen,schreiben,ausführen). Jetzt wo du das weißt, wie würdest du die Berechtigungen vergeben? Wer soll was dürfen?
 

Coolzero

Grünschnabel
Beiträge
9
Wie gesagt du hast einen Besitzer eine Gruppe und die Berechtigung für alle anderen. Und für diese drei kannst du Unterschiedliche Berechtigungen setzen (rwx - lesen,schreiben,ausführen). Jetzt wo du das weißt, wie würdest du die Berechtigungen vergeben? Wer soll was dürfen?

Also es wird verschiedene Benutzer geben, die ich wiederum in verschiedene Gruppen einteilen werde, es gibt dazu verschiedene Verzeichnisse, jetzt stell ich es mir eigentlich wie oben erwähnt vor das jeder Benutzer verschiedene Berechtigungen in den jeweiligen Verzeichnissen hat, ich konnte die Benutzer natürlich auch in Gruppen zusammen führen, und denn einzelnen Gruppen unterschiedliche Berechtigungen für die Verzeichnisse geben, wenn das geht!?

Der Besitzer bei allen Verzeichnissen ist der gleiche User der alles dürfe darf! Dann gibt es in freenas noch eine "Eigentümer Gruppe" die ist auch bei allen Verzeichnissen die gleiche!

Hoffe mit den Infos kannst du mir ein wenig weiterhelfen!

Danke
 

Remidemi

Routinier
Beiträge
352
Du kannst nicht jedem User verschiedene Berechtigungen geben da du "nur" dem Eigentümer der Gruppe und allen anderen Berechtigungen geben kannst. In die Gruppe kannst du dann deine User stecken. Du kannst aber keine Gruppe für lesen und eine für schreiben auf das gleiche Verzeichnis anwenden.
 

Coolzero

Grünschnabel
Beiträge
9
Ja aber es muss doch die Möglichkeit geben dem einen User zu erlauben im verzeichniss Bilder zu schreiben, und dem anderen User nur das lesen im verzeichniss Bilder!?
 

Ähnliche Themen

skuriles Samba Problem

Queue für copy Script

Gezielte Berechtigungen auf Ordner bzw. Dateien

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Linux Kernsystem absichern durch Chroots und gute Rechtevergabe

Sucheingaben

freenas berechtigungen

,

freenas benutzer und rechte

,

freenas berechtigungen vergeben

,
open nas rechteverwaltung
Oben