fork/clone problem

Diskutiere fork/clone problem im C/C++ Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; sers also ich wollte ein programm schreiben das einen anderes programm/skript aufruft dazu wollte ich execl benutzen danach wird aber...

  1. #1 -=Azrael=-, 23.07.2002
    -=Azrael=-

    -=Azrael=- Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    sers

    also ich wollte ein programm schreiben
    das einen anderes programm/skript aufruft

    dazu wollte ich execl benutzen

    danach wird aber das programm beendet

    also wollte ich einen child prozess starten, dafür hab ichs clone verwendet da ich bei fork
    keine argumente übergeben kann(oder doch??)

    leider funktioniert das programm nicht weil es ein
    _exit(0) benötigt und auch dann kommt noch die fehlermeldung

    Segmentation fault

    der sourcecode:

    #include stdio.h
    #include unistd.h
    #include sched.h
    #include string.h

    int variable;


    int do_something() {

    //execl("/bin/ls","ls","-l",0);
    variable = 42;
    _exit(0);
    }

    int main(int argc, char *argv[]) {


    void **child_stack;
    char tempch;

    variable = 9;
    child_stack = (void **) malloc(16384);
    printf("The variable was %d
    ", variable);

    clone(do_something, &child_stack, CLONE_VM | CLONE_FILES, NULL);
    sleep(1);

    printf("The variable is now %d
    ", variable);
    return 0;
    }



    ich verwende RedHat 7.3

    könnte mir bitte jemand ein beistpielprogramm schreiben, bzw sagen wie ich es besser machen kann

    ich währe auch für eine java version zu haben

    mfg Azrael
     
  2. mapiox

    mapiox Tripel-As

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nur ein externes Programm starten willst, ohne das dein Programm direkt beendet wird:


    #include <stdio.h>
    #include <stdlib.h>
    #include <unistd.h>
    #include <errno.h>

    int main()
    {
    puts ("/bin/ls ausführen");
    system("/bin/ls -l");

    puts ("/bin/ls wurde ausgeführt");

    return 0;
    }
     
Thema:

fork/clone problem

Die Seite wird geladen...

fork/clone problem - Ähnliche Themen

  1. ip6tables Problem

    ip6tables Problem: Hallo zusammen, ich hab ein Problem kann aber keinen Fehler finden, äußert sich wie folgt, ich habe endlich für ein System in Netz eine IPv6...
  2. VDSL 50 FRITZBOX 7490 PROBLEM?

    VDSL 50 FRITZBOX 7490 PROBLEM?: Hallo ,ich besitze seit letzter Woche VDSL 50 also eine 50000er Leitung. Im Router wird mir allerdings unter "DSL Informationen" 109,34 Mbit/s...
  3. Problem mit SATA

    Problem mit SATA: Hallo zusammen Wo liegt hier das Problem? - Controller defekt? (LSI SAS3041X-L) - Festplatten defekt (Western Digital Green 1.5 TB)...
  4. Probleme mit WinSCP und Rechten

    Probleme mit WinSCP und Rechten: Hallo. Ich habe vor ein paar Tgen meinen ersten Ubuntu 16.04 vServer bei 1&1 bestellt, gemäß dem sicheren Umgang damit, habe ich erstmal den SSH...
  5. Bootproblem

    Bootproblem: Hallo Ein PC (i686 mit Debian unstable, nox) hat Bootprobleme (will heißen ist erfolgt keine Grafikausgabe. was ich bisher gemacht habe: HDD an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden