Epson Drucker! Frage zum Patronenwechsel!

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich habe den Epson Stylus Colr 580, also 'ne ganz billige Schleuder, die meinen Ansprüchen allerdings genügt.
Mein Problem ist, das ich zum Austauschen der Farbpatronen immer zu Win wechseln muß um die dortigen Epson-Treibertools dafür zu nutzen, denn die Patronen fahren im Stillstand imer ganz nach recht ins Eck und sind nicht zu packen!
Weiß zufällig jemand (aus eigener Erfahrung?) wie ich das auch ordentlich unter SuSE bewerkstelligt bekomme????(
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
Bei meinem Epson Stylus Color 440 druecke ich 3 Sek. auf den Knopf mit den Tropfen-Symbol (am Drucker)
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Nicht nur Hardcore-Linuxer (debian), sondern auch noch Hardcore-Druckermörder, was? :D

Kann doch nicht wahr sein, das es nicht irgendwie eleganter geht!:(
Ich dachte eigentlich immer, gerade Epson und Linux vertragen sich recht gut!
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
hab nur nen canon...
das mit dem stecker ziehen war nur nen spontaner tip :rolleyes:
:D
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Wird sicher auch gehen, aber dann wird er in Kürze völlig spinnen!
Das mit dem Stecker ziehen mach ich schon immer, wenn mal wieder (warum auch immer) was im Spooler hängen bleibt. Einmal raus und wieder rein, schon druckt er den Mist! ;-)
 

Ähnliche Themen

Drucker für openSuSE

Sucheingaben

nach patronenwechsel anzeige nicht aktuell epson

Oben