Eine Rätselumfrage.

Ökonomischer ist ..

  • die Toilette unten

    Stimmen: 20 57,1%
  • die Toilette oben

    Stimmen: 4 11,4%
  • keine von beiden, das ist die gleiche Belastung

    Stimmen: 9 25,7%
  • k.a.

    Stimmen: 2 5,7%

  • Umfrageteilnehmer
    35

JoelH

I love Ruby
Beiträge
653
Ein kleine Rätsel, das mir eben auf dem Weg dahin einfiel.

Ausgangslage ist ein Gang vom Arbeitszimmer zur Toilette. Es gibt zwei Toiletten, eine liegt am Ende des Ganges die Treppe runter, die andere die Treppe rauf. Der Weg zu beiden Toilette ist gleich lang.

Jetzt die Frage, wenn man Pinkeln muss und dann wieder zurück zu seinem Platz muss, auf welche Toilette geht man ? Welcher der gleichlangen Wege ist für den Körper ökonomischer zurück zulegen und warum ? Oder sind beide Wege gleich ökonomisch für den Toilettengänger ?

Bin mal gespannt was ihr so meint :)
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Hmmmm zum pinkeln treppe runter .... und danach wieder rauf !

Ist einfacher da wenn du ne volle Blase hast das Treppen steigen als anstrengender empfindest ! :)
 

JoelH

I love Ruby
Beiträge
653
hmm,

oh man , viel zu schnell. Aber ob es auch richtig sag ich wenn das licht angeht ;)
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
Physikalisch gesehen ist Treppe runter richtig aber Anatomisch ist es gleich - weil ja durch Dehnung der Harnreflex ausgelöst wird und wenn jetzt mehr Flüssigkeit nach oben oder unten gedrückt wird dehnt sich die Blase aus .. hmm also wäre beides dasselbe - hmm schwere frage - am besten langsam geradeaus ;)

oder ziehlt die Frage auf kalorienverbrauch ab dann isses Treppe runter weil man "mit" der Schwerkraft geht .. jetzt rein physikalisch gesehn ..
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also Treppe ist zwar immer übel, aber ich denke (IMHO) ist nach unten am einfachsten :)
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
also..

weil mir "runter" zu einfach erscheint und ich irgendwann mal gehört habe, das man für einen gegebenen aufwand immer die gleiche energy braucht..
sage ich jetzt mal es ist gleich *g*
 

g_eXx

gentoo-user
Beiträge
182
ich denke es ist besser wenn man runter auf die toilette geht denn wenn man zu früh pisst dann läuft es sowiso die treppe runter
(oder wie ist das gemeint ?!??! ?( :D )
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
hi....

Das ist die Loesung fuer extrem Faule: Man zieht eine weitere Person zu Rate die die Klotuer und den Dechel unten aufmacht und dann ziehlt man gut und laesst es laufen:D (Geht allerdings nur gut wenn man nicht weiblich ist)

Sollte das nicht gehen (wegen Sauerrei und so;) ) wuerde ich auch das untere Klo vorschlagen, aus den Gruenden die devilz gesagt hat.

cu mimi
 

Gollum

NuB
Beiträge
131
also wenn man schon faul sein will dann würde ich nen Eimer unterm Schreibtisch vorschlagen ! da brauch man sich net mal bewegen :)
 

reset1874

Eroberer
Beiträge
55
Es gibt mehrer Möglichkeiten:

1. Entweder, man geht nach oben, weil man oben weiter vom Erdmittelpunkt entfernt ist und dort die Blase weniger drückt.
2. Man geht nach unten, weil dort die Schwerkraft stärker ist und die Suppe mit weniger Energie herausläuft.
3. Wenn die untere Toilette bereits in Reichweite ist, geht man weder nach oben noch nach unten, sondern versucht von der obersten Treppenstufe, das untere Klo zu treffen.
4. Da man drei Stockwerke besitzt ist davon auszugen, das einem das Haus gehört, wahrscheinlich hat man auch ein Garten und so pinkelt man vom Balkon oder aus dem Fenster. Draussen sollte es aber schon dunkel sein!
5. Man sollte sich vorher überlegen, ob es nicht unvorteilhaft ist, wenn man sich ein Haus kauft, das nur eine Toilette im Keller und auf dem Dachboden hat.
6. Falls man sich schon nicht entscheiden kann, wäre es ganz gut, wenn man eine Putzfrau hat, die die Sauerei wegmacht.
 

Cyber

.:DISTORTED:.
Beiträge
999
Ich stimme für die Toilette oben, weil:

- Die Belastung der Gelenke durch den Körper beim Treppenaufsteigen geringer ist als beim Treppenabsteigen.

- Ich immer noch runterpinkeln kann, falls die Toilette oben besetzt/defekt ist :)
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
- Die Belastung der Gelenke durch den Körper beim Treppenaufsteigen geringer ist als beim Treppenabsteigen.
Das hinkt aber, man muss ja schließlich auch wieder runterkommen. Insofern ist es egal weches Klo man nimmt:] :D

cu mimi
 

Cyber

.:DISTORTED:.
Beiträge
999
@megamimi:

Ja, aber wenns wieder runter geht bist Du ja schließlich leichter, oder ?? :)
 

ConCode

LPIC-2 certified
Beiträge
128
Also am ökonomischsten ist warscheinlich einen Eimer neben den Schreibtisch zu stellen und das Ergebnis zu sammeln um nachher alles gemeinsam zu beseitigen!


:edit: nachher gesehen! ISt ja oben schon geschrieben worden!
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
hmm gibts dazu ne Antwort oder iss das eine Meditationsübung im Sinne von

Wie klingt das Klatschen einer Hand
wenn ein Baum umfällt und es hört / sieht keiner isser dann Umgefallen
Wenn einer aufs Klo muss ..

*g* ;)
 

UniX

Doppel-As
Beiträge
121
Wenn man drigend aufs Klo muss ist es meiner Meinung nach "scheiss" egal welches hauptsache man kommt rechtzeitig an!

Gruß UniX
 

Ähnliche Themen

Solaris 9 - Installation auf zweiter Platte

Oben