Editoren

matthias

Linux-Project.net
Beiträge
102
Hi!

Was benutzt ihr für Editoren?
Speziell für HTML/PHP meine ich.

Quantas gefällt mir nicht mehr so ^^
 

megamimi

Nörgler vom Dienst
Beiträge
469
vim! Und lass dir von niemandem erzählen der wäre schwierig zu bedienen:D
 

bartlaby

Tripel-As
Beiträge
150
ich war mir eigentlich sicher, aber nun hast du mich eines besseren belehrt. stimmt tatsächlich
 

psycorama

Geektaku
Beiträge
75
immer diese vim (vi) fetischisten. *)
und vi (vim) is nicht schwer zu bediene, sondern aus meiner sicht umstaendlich.

ich selber nehme emacs, oder kate fuer coden aller art.
emacs wenns schnell gehen soll. und kate wenns bunt sein soll!

ja genau
 

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
ich nutz vi, und das wirklich, kein vim.

auf bald
oenone
 

ConCode

LPIC-2 certified
Beiträge
128
Also im Ernst, Ich kann mich für diese vi Nostalgie nicht erwärmen. Natürlich sollte man Ihn benutzen können, weil es ihn ja überall gibt. Er gehört für mich genau wie pico allerdings zur Notausstattung. Zum Programmieren benutze ich immer Kwrite. Das Code-Highlighting ist super. Quantas habe ich auch mal verehrt, allerdings sind mir da ein paar bugs auf den Wecker gegangen. Wenn es mal um bashumgebungen geht, benutze ich normalerweise den joe.
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
also thema notaustatttung da fällt mir eher ed ein .. vi(m) vorallem iss sicher net notausstattung ;)
 

nimrod

.
Beiträge
15
> also thema notaustatttung da f�llt mir eher ed ein .. vi(m) vorallem iss sicher net notausstattung ;)
ich find ed wesentlich ansprechender als vi(m) :p *scnr

ps: /me is xemacs user.
 

JoelH

I love Ruby
Beiträge
653
hmm,

in der Console vim im Fernsterlemodus QuantaPlus. Also zum php coden, c++ mach ich mit Anjuta und Kylix mit Kylix IDE ;)
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
Original geschrieben von nimrod
> also thema notaustatttung da f�llt mir eher ed ein .. vi(m) vorallem iss sicher net notausstattung ;)
ich find ed wesentlich ansprechender als vi(m) :p *scnr

ps: /me is xemacs user.

Jo ed forever ;)
 

Ähnliche Themen

Onlyoffice Online Editoren 5.5 erschienen

Video-Editor OpenShot 2.5.0 mit Unterstützung für Hardware-De-/Encoding freigegeben

Suche LaTeX Editor

PHP funktioniert, nur Web-Aufrufe mit Optionen nicht.

LUG: Linux User im Bereich der Kirchen e.V.

Oben