DNS-Server ändern

Diskutiere DNS-Server ändern im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Moin! Ich habe Ubuntu 9.04, bin mir aber nicht sicher ob das in das Ubuntu-Forum oder dieses soll (wenn falsch, bitte verschieben). Und zwar...

  1. #1 LinDrug, 29.05.2009
    LinDrug

    LinDrug Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe Ubuntu 9.04, bin mir aber nicht sicher ob das in das Ubuntu-Forum oder dieses soll (wenn falsch, bitte verschieben).
    Und zwar folgendes: Ich will anstatt des vom Router zugewiesenen DNS-Servers einen anderen nehmen.
    Soweit so gut, bislang realisiere ich das folgendermaßen:

    Ich habe eine resolv.default mit dem Inhalt
    Code:
    # dns config
    # use foebud dns
    domain Speedport_W_700V
    search Speedport_W_700V
    nameserver 85.214.73.63
    
    angelegt.
    Die für den DNS-Server verantwortliche resolv.conf überschreibe ich bei jedem Start mit folgendem aus führbaren Skript in /etc/network/if-up.d/
    Code:
    #!/bin/sh
    
    cp /etc/resolv.default /etc/resolv.conf
    
    Das Problem an der Geschichte ist schlicht, mal funktioniert es mal nicht.
    Gemerkt habe ich das daran das ab und zu die dämliche "T-Online Navigationshilfe" wieder auftaucht, welche es neuerdings als "Service" auf den T-Online-DNS-Servern gibt.
    Dig bestägt mir dies dann auch.

    Irgendwer 'ne Idee woran es liegen könnte?
     
  2. #2 HeadCrash, 29.05.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Spontan keine Idee, nur nen Hinweis, die Navigationshilfe lässt sich übers Kontrollcenter abschalten.

    mfg
    HeadCrash
     
  3. #3 LinDrug, 29.05.2009
    LinDrug

    LinDrug Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich weiß, lass sie eben nur an als "Indikator" falls der DNS-Server nicht geändert ist. ;)
    Sonst wer 'ne Idee?
     
  4. #4 Bâshgob, 29.05.2009
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Den DNS-Server im Router ändern ist keine Option?
     
  5. #5 @->-, 29.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.05.2009
    @->-

    @->- Guest

Thema:

DNS-Server ändern

Die Seite wird geladen...

DNS-Server ändern - Ähnliche Themen

  1. Proxy-, DHCP-, DNS-Server für Lan-Party

    Proxy-, DHCP-, DNS-Server für Lan-Party: Guten Morgen, wie der Titel schon sagt, will ich für die kommende LAN-Party einen Server einrichten. Das ich dafür Linux benutze ist außer...
  2. centos 5.3 dns-server und windows 7

    centos 5.3 dns-server und windows 7: hi leutz, 1) mir ist aufgefallen, dass windows 7 nur die forward-lookup-zone updated, nicht jedoch die reverse-lookup-zone. Bei einem...
  3. centos 5.3 dns-server findet sich selber nicht

    centos 5.3 dns-server findet sich selber nicht: hi leutz, habe centos 5.3 als dns-server eingerichtet. Windows-Clients können mit nslookup den dns-server perfekt auflösen. Wenn ich auf dem...
  4. DNS-Server mit mehreren Interfaces ohne UDP

    DNS-Server mit mehreren Interfaces ohne UDP: Da ich keinen besseren Platz gefunden habe, packe ich mein Problem einfach mal hier rein. Uns fehlt definitiv ein Bereich für "Sonstige...
  5. DynDNS-Server bauen

    DynDNS-Server bauen: Hi, ich betreibe einen öffentlichen Namserver und würde eine Subdomain gerne mit einem DynDNS-Dienst verknüpfen. Gibt es fertige Server-Pakete,...