Debian entscheidet, dass es nichts zu entscheiden gibt

Diskutiere Debian entscheidet, dass es nichts zu entscheiden gibt im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; Die Grundsatzentscheidung (GR), die Ian Jackson vor einem Monat wiederbelebte, ist entschieden. Die Entwickler gaben dem Initiator eine Abfuhr und...

  1. #1 newsbot, 19.11.2014
    newsbot

    newsbot Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Die Grundsatzentscheidung (GR), die Ian Jackson vor einem Monat wiederbelebte, ist entschieden. Die Entwickler gaben dem Initiator eine Abfuhr und entschieden, es habe von Anfang an keinen Grund für diesen Antrag gegeben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian entscheidet, dass es nichts zu entscheiden gibt

Die Seite wird geladen...

Debian entscheidet, dass es nichts zu entscheiden gibt - Ähnliche Themen

  1. Stand von Calibre in Debian

    Stand von Calibre in Debian: Calibre, die Anwendung zur Verwaltung und Manipulation von E-Books, könnte bald wegen eines RC-Bugs aus Debian Testing entfernt werden....
  2. Debian 11 »Bullseye« setzt ganz auf NFtables als Paketfilter

    Debian 11 »Bullseye« setzt ganz auf NFtables als Paketfilter: Debian wird mit seiner nächsten Veröffentlichung Debian 11 »Bullseye« den Übergang von IPtables zu NFtables als Paketfilter weiter forcieren....
  3. Debian GNU/Linux 10.1 und 9.11 freigegeben

    Debian GNU/Linux 10.1 und 9.11 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die erste Aktualisierung des stabilen Zweiges 10 »Buster« seiner Distribution herausgegeben. Zugleich wurde auch Version 9...
  4. Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2

    Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2: Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Paketen auf der Basis von Python 2. Der Support für Python 2 endet am 31. Dezember 2019. Weiterlesen...
  5. Debian streicht MIPS Big Endian-Architektur

    Debian streicht MIPS Big Endian-Architektur: Die Betreuer der MIPS-Portierung von Debian wollen die Zahl der unterstützten Architekturen von drei auf zwei reduzieren. Betroffen ist die Big...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden