DBus-Error

Diskutiere DBus-Error im FreeBSD Forum im Bereich BSD / Unix; Hi, bei 2 Abläufen (ändern des Datums/Zeit) und (ändern des Login Fenster) bekomme ich immer folgende Fehlermeldung: Die Aktion kann nicht...

  1. #1 priv4ll, 18.01.2012
    priv4ll

    priv4ll Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei 2 Abläufen (ändern des Datums/Zeit) und (ändern des Login Fenster) bekomme ich immer folgende Fehlermeldung:

    Die Aktion kann nicht berechtigt/ausgeführt werden: Fehler im D-Bus-Hintergrundprogramm: Hilfsanwendung kann nicht kontaktiert werden. Verbindungsfehler: Could not get owner of name 'org.kde.kcontrol.kcmkdm': no such name. Nachrichten-Fehler: Failed to setup environment correctly (Code 7)

    Weiss jemand woran das liegen könnte?

    Um keinen neuen Thread aufzumachen noch eine kleine Zusatzfrage:
    Wie bekomm ich kmail in den Systemtray, so dass ich wie bei kopete über neue emails,per Notification, benachrichtigt werde, falls es nicht geht...mit welchem Emailprogramm ist das möglich??

    Gruß
     
  2. #2 priv4ll, 19.01.2012
    priv4ll

    priv4ll Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gelöst
     
  3. nighT

    nighT Guest

    Es wäre trotzdem für alle hilfreich, wenn du kurz dein Lösungsweg beschreiben könntest.
     
  4. #4 priv4ll, 20.01.2012
    priv4ll

    priv4ll Jungspund

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Zur Zusatzfrage: Hilft das Programm alltray.

    > alltray kmail &

    fertig.

    Zum DBus-Error: Man kann das neue Loginfenster auch manuell setzen unter /usr/local/kde4/share/config/kdm

    die Datei kdmrc öffnen und dort den Eintrag > Theme=/usr/local/share/apps/kdm/themes/hubble in
    > Theme=/usr/local/share/apps/kdm/themes/deinloginfenster ändern.

    die Uhrzeit kann man mit tzsetup ändern.

    Gruß

    Gruß
     
Thema: DBus-Error
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Fehler im D-Bus-Hintergrundprogramm: