Datei verteilen

Diskutiere Datei verteilen im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; Hi Community, ich würde mir gerne ein paar Anregungen holen, da ich mit Shell Scripten bislang keine Erfahrung gemacht habe. Ich würde gerne...

  1. xeeen

    xeeen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,

    ich würde mir gerne ein paar Anregungen holen, da ich mit Shell Scripten bislang keine Erfahrung gemacht habe.

    Ich würde gerne eine einzelne Datei in das Homeverzeichnis mehrerer User kopieren lassen.

    Also die Datei .file nach /home/user1 /home/user2 /home/user3
    Dabei müssen auch die Owner-Rechte dem jeweiligen User zugesprochen werden.

    Wie kann ich das angehen?
    Danke.
     
  2. #2 supersucker, 24.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Äh,

    Code:
    #!/bin/bash
    cp file /home/user1
    chown user1 /home/user1/file
    
    ungefähr so?........:)

    Für weitere Rechtemanipulation schau dir mal

    Code:
    man chmod
    
    an.
     
  3. xeeen

    xeeen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    das war ja easy. ;-)

    kann ich denn das homeverzeichnis nach usern abfragen und automatisch alle vorhandenen verzeichnisse beliefern?
     
  4. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
  5. #5 Wolfgang, 24.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Dafür suchst du in der /etc/passwd alle user und fragst dann ob es ein Verzeichnis unter /home gibt.

    Code:
    for i in $(cut -d":" -f1 /etc/passwd);
     do
     if [ -d "/home/$i" ];
    then
     echo /home/$i; 
     cp /pat/to/file /home$i && chown ${i}:${i} /home/$i/file;
    else 
    echo "Kein Eintrag in /home fuer $i";
    fi;
    done
    
    Etwa so.

    Gilt nur für die Bash. Sonst siehe auch diesen Thread: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=29266
    Gruß Wolfgang
    PS Ich habe dir einen Fehler zum Selberkorrigieren drin gelassen.
     
  6. xeeen

    xeeen Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank.
     
Thema:

Datei verteilen

Die Seite wird geladen...

Datei verteilen - Ähnliche Themen

  1. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  2. Dateiinhalt verdoppeln

    Dateiinhalt verdoppeln: Hallo, ich möchte den Inhalt einer Datei verdoppeln, Kopf- und Endesatz ausgenommen. Danach muss im Endesatz die Datensatzanzahl angepasst werden...
  3. Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten

    Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten: Hallo liebe Leute, ich versuche über die Shell unter Unix alle Dateien ausfindig zu machen, die sowohl den SuchstringA als auch den SuchstringB...
  4. Textdatei filtern und löschen mit grep /sed

    Textdatei filtern und löschen mit grep /sed: Guten morgen liebe Forenmitglieder, da ich etliche Jahre in Sachen Linux pausiert habe und nun wegen beruflichem Wechsel wieder dort einsteige...
  5. Fragen zu stty, quotes und Datein (flush)

    Fragen zu stty, quotes und Datein (flush): Hi, ich schreibe seit ein paar Tagen ein Skript, dass über die Serielle Schnittstelle kommuniziert. Leider gibt es noch zwei Probleme, die ich...