Bildbetrachter TV-Out

Diskutiere Bildbetrachter TV-Out im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo Ich benutzte für die Ausgabe von Filmen aller Art auf TV vlc. Gibt es etwas ähnlich einfach zu konfigurierendes für Bilder?...

  1. #1 flammenflitzer, 05.05.2009
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich benutzte für die Ausgabe von Filmen aller Art auf TV vlc. Gibt es etwas ähnlich einfach zu konfigurierendes für Bilder? Bedienoberfläche auf PC-Monitor Ausgabe auf TV?
    MfG
     
  2. #2 cpukiller, 05.05.2009
    cpukiller

    cpukiller SET SHIT ON FIRE

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich nicht irre stellt der VLC auch Bilder dar:)
    Ansonsten: X mit TV als 2.Bildschirm als DualHead einrichten, dann funktioniert jedes Programm.
     
  3. #3 flammenflitzer, 07.05.2009
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich schon probiert. Es landet ja das Programm an sich auch auf dem TV. Allerdings wollte ich, wie bei vlc, das Bedienelement auf dem PC-Monotor und nur die Ausgabe auf TV. Mein vlc gibt keine Bilder aus.Version
    Code:
    0.9.9a
    kompilliert mit
    Code:
    X a52 aac aalib alsa (-altivec) -arts -atmo avahi -bidi cdda cddax cddb cdio dbus dc1394 -debug -dirac -directfb dts dvb dvd -esd -fbcon ffmpeg flac -fluidsynth fontconfig ggi -gnome -gnutls hal httpd id3tag -jack kate libass libcaca libgcrypt libnotify libsysfs libv4l2 lirc live lua matroska mmx modplug mp3 mpeg musepack ncurses nsplugin ogg opengl optimisememory -oss pda png pulseaudio -pvr qt4 -remoteosd rtsp -run-as-root samba schroedinger sdl sdl-image -seamonkey shout skins -speex sse stream svg (-svga) taglib theora truetype twolame upnp v4l v4l2 vcdinfo vcdx vlm vorbis (-win32codecs) x264 xinerama xml xosd xv zvbi
     
  4. #4 cpukiller, 08.05.2009
    cpukiller

    cpukiller SET SHIT ON FIRE

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mit der selben Version hab ich es eben erfolgreich ausprobiert.
    Wenn man im "Datei Öffnen"-Dialog den Filter ausschaltet, kann man problemlos Bilder öffnen.

    Nochmal zur Alternative:

    Um das TV als 2.-Blldschirm zu benutzen gibt es mehrere Möglichkeiten:
    1.Den Inhalt des ersten Bildschirms Klonen (wahrscheinlich hast du das ausprobiert)
    2.Den vorhandenen Desktop erweitern (Fenster lassen sich zwischen den Bildschirmen verschieben)
    3. Jeweils einen X-Server pro Bildschirm starten (Fenster lassen sich nicht verschieben)

    Hier währe 2 das richtige für dich. Falls du dass einrichten willst, währe es praktisch zu wissen welche Distribution, Grafikkarte und welchen Treiber du benutzt.
     
Thema:

Bildbetrachter TV-Out

Die Seite wird geladen...

Bildbetrachter TV-Out - Ähnliche Themen

  1. ATi TV-Out nur in schwarz/weiß

    ATi TV-Out nur in schwarz/weiß: Hallo Board, mein TV-Out meiner ATi Radeon X600 wird nach ca. 2 Minuten unter Debian Etch, wie auch unter WinXP, plötzlich schwarz/weiß. Der...
  2. Radeon und TV-Out

    Radeon und TV-Out: moin Leutz, nachdem ich die letzte Woche damit verbracht habe diverse HowTo's durchzuarbeiten, nur um TV-Out zum laufen zu kriegen, habe ich...
  3. 2 Fragen zu TV-Out

    2 Fragen zu TV-Out: Nachdem nun das Flimmern gefixt wurde. (http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?p=282913#post282913) Ist die ganze Sache soweit...
  4. NVIDIA TV-Out einrichten

    NVIDIA TV-Out einrichten: Hallo, Erstmal vorweg, mit nvtv funktionierts prima, allerdings konnte ich net herrausfinden wie der Befehl auf der Konsole lautet um NVTV mit...
  5. TV-Out Problem mit ATI X1600

    TV-Out Problem mit ATI X1600: Hi @ all Habe ein Problem mit dem TV-Out Ausgang meiner Grafikkarte an meinem Laptop. Wenn ich einen Adapter (der dabei war) anschliese, und...