backüps automatisch löschen

Diskutiere backüps automatisch löschen im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; hy hab hier noch eine aufgabe die ich vom sinn her nicht verstehe: mit einem script sollen backups gelöscht werden die 10 tage alt sind....

  1. Blade

    Blade Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hy hab hier noch eine aufgabe die ich vom sinn her nicht verstehe:

    mit einem script sollen backups gelöscht werden die 10 tage alt sind.

    variable ist $Backup

    #altes backup löschen
    PHP:
    function delode () {
    printing "Altes Backup wird gelöscht"
    find $Backup -mtime +10 -devx -type f -exec rm --{} \;
    1>>$fulllog 2>>fullog
    ein neues script soll erstellt werden das diese funktion beeinhaltet und den namen des zu löschenden verzeichnisses einlesen und an die vorgegebene variable übergenen kann
     
  2. #2 Wolfgang, 17.06.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Was verstehst du nicht?
    find?
    Dazu findest du in der Manpage alle Optionen beschrieben.
    Wenn du das liest, wirst du es selbst herausfinden.
    Wobei $Backup hier das Startverzeichnis beinhalten sollte.-> erstes Argument von find ist der Pfad

    Ein Übergebenes Argument an ein Skript findest du in $n, wobei n die Position des Argumentes ist.
    Also bei nur einem Argument $1.
    Du würdest demzufolge BACKUP=$1 innerhalb des Scriptes verwenden.
    Wobei es sinnvoll ist zu prüfen, ob dieses Argument auch gesetzt ist.


    Gruß Wolfgang
     
  3. Blade

    Blade Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    also müsste ich es so machen?


    function delode () {
    printing "Altes Backup wird gelöscht"
    find $Backup=$1 -mtime +10 -devx -type f -exec rm -r -v {} ;
    1>>$fulllog 2>>fullog


    probier ich gleich ma aus
     
  4. smg

    smg Regex Fetischist

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/stephan/
    Blade: das ist falsch.
    $BACKUP=$1 was soll das sein? _wenn_ dann backup=$1, aber nicht als Argument zu deinem find Kommando.
     
  5. #5 Wolfgang, 17.06.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Nein, das wird nicht funktionieren.
    find akzeptiert nur ein Argument als Pfad.
    Also bitte nochmal die Manpage dazu bemühen.
    Variablenzuweisung:
    Code:
    BACKUP=$1;
    find....
    
     
  6. Blade

    Blade Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    glaube ich hatte die aufgabe schlecht beschrieben!
    in der variable $Backup befindet sich das zu löschende verzeichnis

    function delode () {
    printing "Altes Backup wird gelöscht"
    find $Backup -mtime +10 -devx -type f -exec rm -r -v {} ;
    1>>$fulllog 2>>fulllog

    Backup=$1
    find $1 >>$fulllog


    das doofe ist das ich es jetzt nicht ausprobieren kann
     
  7. #7 Wolfgang, 17.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Das brauchst du auch nicht erst probieren, weil es genauso falsch ist.
    Ich denke, dir fehlen alle Grundlagen für diese relativ simple Angelegenheit.
    Dass in $Backup der Pfad zu erwarten ist, habe ich schon erkannt und geschrieben.
    Im einfachsten Fall genügt es $Backup in deiner Funktion durch $1 zu ersetzen.
    Allerdings läuft das vor die Wand wenn $1 leer ist oder ein nichtexistentes Verzeichnis enthält.

    Ich empfehle dringendsd dir etwas Grundwissen anzueignen, sonst wirst du mit solchen kleinen Aufgaben viel Zeit und Energie verschwenden.
    e.g. hier

    Gruß Wolfgang
     
  8. Blade

    Blade Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ja das stimmt das mir da grundkentnisse fehlen die ich mir aneignen muss, shell scripting ist finde ich halt für anfänger nicht gerade leicht weil alles sehr kryptisch ist und ich nicht wie bei VBScripting einen debugger verwenden kann.

    trotzdem vielen dank für die hilfe
     
  9. #9 Wolfgang, 17.06.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    So schlimm ist das nicht.
    Immerhin gibt es set -x.
    Aber über VB wollen wir uns hier lieber nicht unterhalten.
    Damit habe ich mich vor ca 10 Jahren beschäftigt. Für mich persönlich war dies eine der wenigen Scriptsprachen, deren Beschäftigung damit ich komplett umsonst getätigt habe, und die vertane Zeit heute bereue.

    Aber zurück zur Shell:
    Unter www.linuxfibel.de findest du auch sehr gute Anleitungen in deutscher Sprache.

    Fang mit einfachen Dingen an (variablen Ein-Ausgabe).
    Ein paar Grundkenntnisse darin erleichtern dir das Leben mit Linux ungemein.

    BTW hast du nicht erwähnt welche Shell du verwendest.

    Gruß Wolfgang
     
  10. #10 Schlaubi_fi.de, 17.06.2007
    Schlaubi_fi.de

    Schlaubi_fi.de Mac OS X User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    ob das Backupverzeichnis vorhanden ist, würde ich ebenfalls prüfen, ehe ich
    das find-Kommando absetzen würde.
     
Thema:

backüps automatisch löschen

Die Seite wird geladen...

backüps automatisch löschen - Ähnliche Themen

  1. Automatische Backups

    Automatische Backups: Hallo, ich bin neu hier und habe mir überlegt meine Datenbank automatisch jede Woche ein Backup zu machen. Der Befehl lautet: mysqldump -u...
  2. Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob

    Bräuchte Hilfe bei Backupscript mittels Bash und cronjob: Es soll für bestimmte Ordner Archivierung aller Dateien(Logfiles), die älter als 30 Tage sind machen. Am besten einmal täglich nachts irgendwann....
  3. Backupstrategie gesucht: täglich kleine Daten sichern

    Backupstrategie gesucht: täglich kleine Daten sichern: Hi, ich möchte täglich ca. 10 XML-Dateien sichern. Diese liegen auf einem Linuxserver und diese sollen täglich an einem anderen Ort gesichert...
  4. Backups auf CD brennen mit BackupPC

    Backups auf CD brennen mit BackupPC: Hallo zusammen, bräuchte noch mal Hilfe. Habe BackupPC endlich zum laufen gebracht. Nun möchte ich aber auch noch die Sicherungen automatisch...
  5. Problem im Backupscript

    Problem im Backupscript: Hi, also ich hab mir ein Script geschrieben womit ich meine Datenbanken sichere, die dann packe und dann auf einen externen FTP verschieben...