Apache Port besetzt

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
Hallo, wenn ich meinen Apache Server starte bekomme ich oft:

[Wed Feb 19 12:00:00 2003] [crit] (98)Address already in use: make_sock: could not bind to port 80

So wie ich das verstehe läuft da bereits etwas auf dem apache port, wie kann ich denn sehen welche ports benutzt werden und von welcher anwendung?


PS: der neuste grund für mein apache nicht zu funktionieren ist:

[Thu Feb 20 13:59:43 2003] [alert] mod_unique_id: unable to gethostbyname("nx3")

warum funktioniert mod_unique_id nich mehr? (domain is nx3.de)
 
Zuletzt bearbeitet:

phatboy

Server-Freak
Beiträge
74
irgendwie is das n bisschen nutzlos, da die programme nicht immer stimmen, z.b. sagts bei port 100000 snet-sensor-mgmt aber eigentlich ist da webmin und port 111 ist bei mir auch besetzt, und angeblich ist da "sunrpc" aber mein computer hat denk ich nix mit sun zu tun.
 

g_eXx

gentoo-user
Beiträge
182
also um zu sehen welche ports benutz werden reicht ja schon ein portscann (z.B. mit nmap).
Aber vielleicht hilft dir nessus weiter.:)
 

rygar

Routinier
Moderator
Beiträge
335
Hi,

[Wed Feb 19 12:00:00 2003] [crit] (98)Address already in use: make_sock: could not bind to port 80

Machmal als User root ein 'lsof -i | grep http'.

Du muesstest dann eine Ausgabe in der Art bekommen :

[root@rygar root]# lsof -i|grep http
httpd 1084 root 16u IPv4 1623 TCP *:https (LISTEN)
httpd 1084 root 17u IPv4 1624 TCP *:http (LISTEN)

Ganz links steht dann, welcher Prozess/Programm den Port *:http offen haelt.

Viel Glueck!

mfG,

Martin
 

Ähnliche Themen

Apache HTTP Server startet nicht

Apache /var/www zu /home/ich/www wechseln

Fedora: selinux Berichtungsproblem mit Apache

"make_sock: could not bind" problem beim apache

Rollei Mini Wifi Camcorder

Oben