Amrok startet nicht

Diskutiere Amrok startet nicht im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallöchen liebes Forum :) Amarok zeigt mir seit einer Stunde beim Starten die kalte Schulter... :think: Wenn ich es starte läuft zwar die...

  1. Juvi

    Juvi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen liebes Forum :)

    Amarok zeigt mir seit einer Stunde beim Starten die kalte Schulter... :think:

    Wenn ich es starte läuft zwar die Musik an, aber nach ein paar Sekunden ist der Zauber auch schon vorbei....

    Beim Starten in ner Shell passiert das:

    Ich benutz Debian, hab kaum Ahnung von gar nichts und lern gerade noch mit Linux umzugehen...

    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tuxlover, 06.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    welche version von amaroK benutzt du denn?

    ich habe von debian nicht soviel ahnung. wenn du anfänger bist, denke ich, dass dbian nicht unbedingt die beste wahl ist.
     
  4. #3 Goodspeed, 06.02.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Geht das etwas genauer? "Magic" ist was für Windows-User ... ;)
    Guckst Du hier ... viel interessate Lektüre ...
     
  5. Juvi

    Juvi Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gugu...

    also Debian geht schon is halt nicht so wie Windoof ;)

    Zu Amarok: Version 1.2

    Ich kann nicht genauer definieren wo das Problem liegt. Wenn ich Amarok starte beginnt sofort die aktuelle Playlist zu spielen, der Mauszeiger bleibt eine Sanduhr, anstelle des Icons in der Ecke (KDE) hab ich auch nur eine Sanduhr und dann merkt Linux das es so nicht geht und schließt die Anwendung.
     
  6. #5 tuxlover, 06.02.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
Thema:

Amrok startet nicht

Die Seite wird geladen...

Amrok startet nicht - Ähnliche Themen

  1. Anmeldung zur DebConf20 ist gestartet

    Anmeldung zur DebConf20 ist gestartet: Die Debian-Entwicklerkonferenz DebConf20 soll im August in Haifa von Angesicht zu Angesicht stattfinden. Das Registrierungsverfahren ist...
  2. Call for Proposals für Akademy 2020 gestartet

    Call for Proposals für Akademy 2020 gestartet: Der Aufruf zur Einreichung von Vorträgen für die KDE-Entwicklerkonferenz Akademy 2020 ist gestartet. Weiterlesen...
  3. Fedora startet Entwicklung von DNF 5

    Fedora startet Entwicklung von DNF 5: Red Hats RPM-Paketmanagement-System DNF startet die Entwicklung zu Version 5. Besonderes Augenmerk liegt unter anderem auf einer neuen...
  4. NetBSD startet neue Spendenkampagne

    NetBSD startet neue Spendenkampagne: Erstmals seit zehn Jahren startet NetBSD eine neue Spendenkampagne. Ziel ist es, 50.000 US-Dollar in diesem Jahr zusammenzubekommen. Weiterlesen...
  5. FSF startet Petition für die Öffnung von Windows 7

    FSF startet Petition für die Öffnung von Windows 7: Nachdem Microsoft Windows Mitte dieses Monats offiziell eingestellt wurde, startete die Free Software Foundation diese Woche eine Petition zur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden