128-Bit-Filesystem für Sun Solaris 10

Diskutiere 128-Bit-Filesystem für Sun Solaris 10 im Unix Derivate & sonst. Unix Fragen Forum im Bereich BSD / Unix; was haltet ihr davon. ist schon recht imposant nicht?

  1. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    was haltet ihr davon. ist schon recht imposant nicht?
     
  2. #2 miret, 04.06.2004
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2004
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Und wofür ist das gut? :devil: :devil:
     
  3. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Um alle Daten der Welt zu speichern.
     
  4. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    ja nur wer macht das, und wer leistet sich soetwas?
     
  5. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Gegenfrage: Wer leistet sich Supercomputer? ;)
     
  6. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    gegenfrage: wer bezahlt dann supercomputer wenn sie mal da sind?
     
  7. #7 Core Dump, 17.06.2004
    Core Dump

    Core Dump Konsolenreiter

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe/Koblenz
    Die Regierung(sinstitutionen). Aber ich glaube nichtmal die haben so viele Daten, das sie ein 128Bit-FileSys in absehbarer Zeit füllen könnten. :P
     
  8. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Also wir haben hier eine E10k mit 64x400mhz Prozessoren und 64gb RAM. Geht das schon unter supercomputer? :)
     
  9. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    braucht noch keine Sau. ;) Ich hab noch nicht gehört, dass ein 64bit Dateisystem gefüllt wurde.

    steve
     
  10. ozoon

    ozoon Chefdiplomat

    Dabei seit:
    13.04.2003
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT
    hab ja gemeint, das die ausmaße gewaltig sind, vom möglichen speicherplatz her meine ich.
     
  11. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Wow wo hast denn den geklaut? :D
     
Thema:

128-Bit-Filesystem für Sun Solaris 10

Die Seite wird geladen...

128-Bit-Filesystem für Sun Solaris 10 - Ähnliche Themen

  1. Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!

    Daten für eine Homepage optimieren und verarbeiten?!: Hi Ihr wisst ja sicher es gibt viele offene Daten die von der Regierung kostenlos zur Verfügung gestellt werden darunter auch "echt zeit daten"....
  2. [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?

    [gelöst] - for file in ... nur für bestimmte Endungen?: Hallo Zusammen Ich habe einen eigenen Server und das Ziel mittels einem Shell-Skript ein Verzeichnis auf neue Dateien zu überprüfen. Das Skript...
  3. Erweiterbarer Wrapper für GNU find

    Erweiterbarer Wrapper für GNU find: Hallo zusammen, Da ich hier noch einen Account habe, wollte ich mal dieses Forum nutzen, um ganz dreist ein wenig Eigenwerbung zu machen :) Ich...
  4. Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz

    Suche erweiterbare Audio-APP für 768kHz: Kennt jemand eine OS audio APP für den PC, welche höhere Bitraten unterstützt, bzw. die man entsprechend erweitern könnte? Auf dem WIN-Markt habe...
  5. USB-audio host für tablets für VST

    USB-audio host für tablets für VST: Ich suche eine einfache Möglichkeit, Echtzeit-Hardware im Audiobereich mit Daten über die USB-Schnittstelle anzufahren und zu steuern. Es geht...