Xserver und Geforce mal wieder

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von dAtAfLaSh, 27.06.2003.

  1. #1 dAtAfLaSh, 27.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    Hi,
    ich hab hier schon nen haufen gelesen über Probleme mit Xserver und einer Nvidia karte. ich hatte auch diese Probleme, hab jetzt einfach nen Vesa treiber geladen dann gings, aber das kann ja auch nicht das wahre sein deshalb hier mal so nen paar sachen:
    -Hab was gelesen vonwegen Framebuffer deaktivieren, WIE?
    -Wie kann ich denn die Auflösung hochschrauben weil 1024 is bei 19" bisschen doof

    Hier ist meine XF86Config-4:
    Section "ServerLayout"
    Identifier "XFree86 Configured"
    Screen 0 "Screen0" 0 0
    InputDevice "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    # PS/2 Mouse not detected
    InputDevice "Serial Mouse" "CorePointer"
    EndSection

    Section "ServerFlags"
    Option "AllowMouseOpenFail" "true"
    EndSection

    Section "Files"
    RgbPath "/usr/X11R6/lib/X11/rgb"
    ModulePath "/usr/X11R6/lib/modules"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Speedo"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/PEX"
    # Additional fonts: Locale, Gimp, TTF...
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic"
    # FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/75dpi"
    # FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/100dpi"
    # True type and type1 fonts are also handled via xftlib, see /etc/X11/XftConfig! FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Type1"
    FontPath "/usr/share/fonts/ttf/western"
    FontPath "/usr/share/fonts/ttf/decoratives"
    FontPath "/usr/share/fonts/truetype/openoffice"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/defoma/CID"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/defoma/TrueType"
    EndSection

    Section "Module"
    Load "ddc" # ddc probing of monitor
    Load "GLcore"
    Load "dbe"
    Load "dri"
    Load "extmod"
    Load "glx"
    Load "bitmap" # bitmap-fonts
    Load "speedo"
    Load "type1"
    Load "freetype"
    Load "record"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Keyboard0"
    Driver "keyboard"
    Option "CoreKeyboard"
    Option "XkbRules" "xfree86"
    Option "XkbModel" "pc104"
    Option "XkbLayout" "de"
    Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Identifier "Serial Mouse"
    Driver "mouse"
    Option "Protocol" "Microsoft"
    Option "Device" "/dev/ttyS0"
    Option "Emulate3Buttons" "true"
    Option "Emulate3Timeout" "70"
    Option "SendCoreEvents" "true"
    EndSection


    # Auto-generated by KNOPPIX mkxf86config

    Section "Monitor"
    Identifier "Monitor0"
    ModelName "MED 2960"
    # These are the DDC-probed settings and modelines
    HorizSync 30-98
    VertRefresh 50-120
    # 640x480, 75.0Hz; hfreq=37.500000, vfreq=75.000000
    ModeLine "640x480" 31.50 640 656 720 840 480 481 484 500 -hsync -vsync
    # 640x480, 85.0Hz; hfreq=43.269001, vfreq=85.008003
    ModeLine "640x480" 36.00 640 696 752 832 480 481 484 509 -hsync -vsync
    # 800x600, 72.0Hz; hfreq=48.077000, vfreq=72.188004
    ModeLine "800x600" 50.00 800 856 976 1040 600 637 643 666 +hsync +vsync
    # 800x600, 75.0Hz; hfreq=46.875000, vfreq=75.000000
    ModeLine "800x600" 49.50 800 816 896 1056 600 601 604 625 +hsync +vsync
    # 800x600, 85.0Hz; hfreq=53.674000, vfreq=85.060997
    ModeLine "800x600" 56.25 800 832 896 1048 600 601 604 631 +hsync +vsync
    # 1024x768, 75.0Hz; hfreq=60.022999, vfreq=75.028999
    ModeLine "1024x768" 78.75 1024 1040 1136 1312 768 769 772 800 +hsync +vsync
    # 1024x768, 85.0Hz; hfreq=68.677002, vfreq=84.997002
    ModeLine "1024x768" 94.50 1024 1072 1168 1376 768 769 772 808 +hsync +vsync
    # 1152x864, 75.0Hz; hfreq=67.500000, vfreq=75.000000
    ModeLine "1152x864" 108.00 1152 1216 1344 1600 864 865 868 900 +hsync +vsync
    # 1280x1024, 85.0Hz; hfreq=91.146004, vfreq=85.024002
    ModeLine "1280x1024" 157.50 1280 1344 1504 1728 1024 1025 1028 1072 +hsync +vsync
    # 1280x960, 85.0Hz; hfreq=85.398003, vfreq=85.001999
    ModeLine "1280x960" 148.50 1280 1344 1504 1728 960 961 964 1011 +hsync +vsync
    # 1600x1200, 75.0Hz; hfreq=93.750000, vfreq=75.000000
    ModeLine "1600x1200" 202.50 1600 1664 1856 2160 1200 1201 1204 1250 +hsync +vsync
    EndSection

    Section "Device"
    ### Available Driver options are:-
    # sw_cursor is needed for some ati and radeon cards
    #Option "sw_cursor"
    #Option "hw_cursor"
    #Option "NoAccel"
    #Option "ShowCache"
    #Option "ShadowFB"
    #Option "UseFBDev"
    #Option "Rotate"
    Identifier "Card0"
    # The following line is auto-generated by KNOPPIX mkxf86config
    Driver "vesa"
    VendorName "All"
    BoardName "All"
    BusID "PCI:1:0:0"
    EndSection

    Section "Screen"
    Identifier "Screen0"
    Device "Card0"
    Monitor "Monitor0"
    DefaultColorDepth 16
    SubSection "Display"
    Depth 1
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 4
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 8
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 15
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 16
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 24
    Modes "1280x1024" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 32
    Modes "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubSection
    EndSection

    Section "DRI"
    Mode 0666
    EndSection

    ----------------------------------------
    Ich hab die Config aus Knoppix kopiert und dann trial and error gemacht, aber wäre für jede hilfe und Optimierungsvorschläge dankbar.

    Danke im Voraus
    dAtAfLaSh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Was für eine GeForce Karte hast Du?

    Also ich habe hier keine Probleme mehr, seitdem ich den neuen nvidia-Treiber nutze [43.??].

    Wieviel kHz hat dein 19"er?
     
  4. #3 dAtAfLaSh, 27.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    nvidia treiber?
    hab schon gegoogelt und nix gefunden,
    klär mich mal jemand auf, bin neu bei X hatte sonst immer command line *G*

    94khz horizontal 100hz vertikal hat der monitor

    bye dAtAfLaSh
     
  5. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    nvidia-Treiber: Also ich weis nicht ob es da irgendwie einen für Debian gibt. Da müssen Dir mal die Debianer weiterhelfen.

    http://www.nvidia.com/view.asp?IO=linux_display_ia32_1.0-4363

    VORSICHT!! Das Teil geht sicherlich nicht unter Debian.


    Zum Monitor:
    Welche Auflösung möchtest Du am Ende habe?

    Dann sage ich Dir, was Du einstellen musst.
    Ich verwende für meinen 19"er 1280x960 (musst Du ja nicht unbedingt machen)
    Dazu muss folgendes in deiner XF86Config-4 stehen:

    Unter - Section "Screen" -:

    Identifier "screen1"
    Device "device1"
    Monitor "monitor1"
    DefaultColorDepth 16

    Subsection "Display"
    Depth 8
    Modes "1280x960" "1152x864" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    Subsection "Display"
    Depth 15
    Modes "1280x960" "1152x864" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    Subsection "Display"
    Depth 16
    Modes "1280x960" "1152x864" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    Subsection "Display"
    Depth 24
    Modes "1280x960" "1152x864" "1024x768" "800x600" "640x480"
    EndSubsection

    Und unter - Section "ServerLayout" - die Zeile:
    Screen "screen1"
     
  6. #5 dAtAfLaSh, 28.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    Danke!
    jo ich denke ja das den beitrag sich hier mal jemand anschaut der auch Debian hat.
     
  7. spunz

    spunz Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    du mußt das nv modul aktivieren und den framebuffer abstellen =>

    "dpkg-reconfigure xserver-xfree86" als root eingeben und mit der ncurses "gui" die punkte ändern. für 3d benötigst du aber den orginal nvida treiber => auf www.apt-get.org findest du fertige pakete für debian.
     
  8. #7 dAtAfLaSh, 28.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    welche punkte denn ändern? und der nvidia treiber willirgendwie nicht so recht
    X(
     
  9. #8 dAtAfLaSh, 28.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    also hab das mit dpkg-reconfigure mal versucht aber dann meckert der rum nvidia kernel module not found, aber das modul will sich net installen lassen
    X(
    kann mir vielleicht nen tipp oder so zur modulinstallation geben?

    /edit: natürlich nicht allgemein zu modulen sondern nur zu besagtem nvidia modul, der rest ist klar ;-)
     
  10. spunz

    spunz Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    "modprobe nvidia" => dann nochmal probieren. falls es klappt => mit "insmod nvidia" das modul installieren.
     
  11. #10 dAtAfLaSh, 29.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    morprobe geht nicht sagt er findet das modul net :(
    wat nu?
     
  12. #11 Pumpkin, 29.06.2003
    Pumpkin

    Pumpkin MädelsvomBarhockerLocker

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0


    ich hab mir jetzt nicht alle beiträge durchgesehen, aber da sollte eigentlich schon nvidia stehen.
    mit modprobe nvidia kannst du dann nach einen restart das modul nachladen (falls das nicht automatisch geladen wird und du dann die fehlermeldung von X kriegst mit "screens found but no usable configuration" .... oder so ähnlich halt.
    auch die README von nvidia ist nicht zu verachten, da da einige faq`s drinnen stehen die zumindest einen großen teil der möglichen probleme abdeckt. zumindest hab ich das mit dem dann zum laufen gekriegt
     
  13. #12 dAtAfLaSh, 29.06.2003
    dAtAfLaSh

    dAtAfLaSh Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    nvidia geht nicht, und modprobe nvidia geht auch nicht, da liegt das problem, und treiber runtergeladen habe ich ja aber der will die nicht installieren weil es so aussieht als hätten die dependencys gegeneinander, also der eine sagt beim installen das ihm der andre fehlt und umgekehrt (die treiber die mir weiter oben empfohlen wurden)
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Pumpkin, 29.06.2003
    Pumpkin

    Pumpkin MädelsvomBarhockerLocker

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    kommentier die mal aus und installier den nvidia treiber noch einmal.....
    ich hab eine gf-4200ti und bei mir hats auch einige probleme gegeben mit dem nvidia treiber, aber im endeffekt hat es hingehauen
     
  16. a.m

    a.m Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    eine genauere fehlermeldung wäre gut. wenn du kein 3d haben willst reichen die normalen nv treiber.
     
Thema:

Xserver und Geforce mal wieder

Die Seite wird geladen...

Xserver und Geforce mal wieder - Ähnliche Themen

  1. xserver startet nicht: no screens

    xserver startet nicht: no screens: Hallo Hab wohl bei einem meiner Debian-Sid System den xserver zerschossen. Screens not found. nvidia-kernel-dkms ist instaliert,...
  2. Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2

    Angepasste Minimal-GUI xserver-xorg fvwm2: Moin, ich habe bisher tiefgreifende Erfahrung auf der Kommandozeile, bin aber ein Dummchen für die Linux GUI, es gab einen anderen Thread,...
  3. CentOS - nxserver - keyboard problem

    CentOS - nxserver - keyboard problem: :hilfe2: Hallo zusammen. Zuerst mal Angaben zum System: CentOS release 5.5 (final) nxserver, client und node von der Homepage (gestern...
  4. Linuxserver Debian 4.0 fehlermeldung

    Linuxserver Debian 4.0 fehlermeldung: hi hab da mal ne frage hab mir nen server bestellt, (bevor kommt hast du ahnung von linux) habe an meinem home server (ebenfalls linux debian...
  5. xserver update kein x mehr mit mobile radeon

    xserver update kein x mehr mit mobile radeon: Hallo, hoffentlich kann mir hier eine helfen. Nach einem "aptitude upgrade" ist X ( bei mir kde4) nicht mehr gestartet. Nachdem ich mir die...