Wlan funktioniert erst nach rcnetwork restart

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von jkreuzer, 01.01.2006.

  1. #1 jkreuzer, 01.01.2006
    jkreuzer

    jkreuzer Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Gutes Neues an alle.

    Ich habe an meinem Laptop unter Suse10.0 die interne Wlan-Karte eingerichtet. Wenn ich aber den Rechner neustarte muss ich erst einen Restart vom rcnetwork machen, damit er merkt, dass das eth0 (Netzwerkkarte mit Dhcp eingerichtet) nicht funktioniert und er über Wlan sich verbinden muss.

    Gibt es einen Befehl, wie man festlegt wer als erstes sich verbinden darf. Dann könnte ich es auf Wlan0 stellen und für eth0 eine feste IP vergeben.

    Servus,
    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich würde das mit den SuSE Netzwerk Profilen lösen - ein Profil fürs Kabelgebunden und eines für WLAN ;)
     
  4. #3 jkreuzer, 01.01.2006
    jkreuzer

    jkreuzer Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    das mit den Profil funktioniert nicht ganz so.
    Ich habe jetzt ein Profil, in welchem nur die Wlankarte konfiguriert ist und eine feste IP besitzt. Trotzdem muss ich erst rcnetwork restart ausführen, damit ich mit dem Router verbunden werden kann.

    Servus
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmmm ... findest du irgenwas im syslog was auf nen Fehler beim Verbinden hindeutet ?
     
  6. #5 jkreuzer, 02.01.2006
    jkreuzer

    jkreuzer Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    In syslog steht nichts von einem eth0 geschweige denn von eth1.
    eth1 ist das Wlan, eth0 ist unkonfiguriert.
     
Thema:

Wlan funktioniert erst nach rcnetwork restart

Die Seite wird geladen...

Wlan funktioniert erst nach rcnetwork restart - Ähnliche Themen

  1. WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt

    WLAN-Passwort-Abfrage abschalten funktioniert nur bedingt: Hallo, immer wenn ich mich ins Uni-WLAN einwählen will, macht Ubuntu Gnome das nicht automatisch, sondern zeigt ein Fenster mit dem Login und...
  2. WLAN funktioniert nicht

    WLAN funktioniert nicht: Hallo, ich benutze Gentoo auf einem Thinkpad W500. Ich kann allerdings keine Verbindung mit einem Wlan-Netz herstellen, egal ob WPA2, WEP,...
  3. Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13

    Vector-Linux: WLAN funktioniert nicht mit Kanal 13: Hallo, ich habe einen alten Laptop (Maxdata Harvard) mit PII 333 MHz und 64MB RAM. Da das installierte Win2k nicht gerade gut funktioniert,...
  4. WLan adapter erkannt funktioniert aber verbindet nicht

    WLan adapter erkannt funktioniert aber verbindet nicht: hallo hatte ja hier schon mal eine nthreat der erfolgreich gelöst wurde es ging um meinen wlanadapter (Intel WiFi Link 4965 AGN benutze ubuntu)...
  5. CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W)

    CF WLAN-Karte unter familiar Linux (GPE) funktioniert nicht (Karte: D-Link DCF 660W): Ich wollte nach der Anleitung unter http://gpe.handhelds.org/documentation/wireless.shtml meine CompactFlash WLAN-Karte auf meinem HP iPAQ H2200...