wine1.* Kommandozeile

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von flammenflitzer, 03.12.2008.

  1. #1 flammenflitzer, 03.12.2008
    flammenflitzer

    flammenflitzer Routinier

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ab wine1.* scheinen die
    Code:
    $ wine --managed notepad.exe
    $ wine --desktop 640x480 notepad.exe
    $ wine --winver nt40 notepad.exe
    $ wine --dll shell,shell32=n notepad.exe
    nicht mehr zu funktionieren. Ich möchte die meisten Apps im Vollbildmodus starten (mache ich über die config mit winecfg). Aber anderen möchte ich einiges mit auf den Weg geben. (Meist wine --desktop 640x480 ....exe) Wie bekommt man das jetzt hin.
    Code:
    wine --desktop 640x480 notepad.exe
    wine: could not load L"C:\\windows\\system32\\--desktop.exe": Modul nicht gefunden
    
    Danke MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Lt.
    Code:
    man wine
    und
    Code:
    wine --help
    garnicht? (Via Schalter)
     
  4. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Soweit ich das kenne kannst du das nur mit der user.reg machen. Du könntest ja ein paar Templates von der user.reg erstellen mit den entsprechenden Einstellungen und die dann vor jedem start importieren oder in das WINEPREFIX kopieren.

    Wo ich bei WINEPREFIX bin - jedes Präfix lässt sich einrichten und würde unterschiedliche Umgebungen darstellen.

    Code:
    WINEPREFIX=~/wine_nt4 winecfg
    
    ... als OS NT4 einstellen - fertig.

    dann mit
    Code:
    WINEPREFIX=~/wine_nt4 wine programm.exe
    
    das gewünschte Programm in dem Präfix ausführen.
    Ich habe das so bei ein paar Spielen gemacht um nicht immer wieder alles verstellen zu müssen. Dazu kommt noch das ich ein Spiel samt Präfix löschen kann ohne das etwas in ~/.wine zurück bleibt.

    PS:
    wer mag:
    runapp.sh
     
Thema:

wine1.* Kommandozeile

Die Seite wird geladen...

wine1.* Kommandozeile - Ähnliche Themen

  1. Python checkbox in der Kommandozeile

    Python checkbox in der Kommandozeile: Guten Abend, Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachtstage ?! Nun ja nichts desto trotz habe ich ein oder im Verlauf mehrere Fragen :-) Einleitung:...
  2. Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Galerien

    Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Galerien: Das Tiki-Team hat seine Webapplikation Tiki Wiki CMS Groupware in der Version 11 veröffentlicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es...
  3. Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Gallerien

    Tiki 11.0 mit Kommandozeile und verbesserten Gallerien: Das Tiki-Team hat seine Webapplikation Tiki Wiki CMS Groupware in der Version 11 veröffentlicht. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es...
  4. große Textdateien (logs) per Kommandozeile editieren (teilweise löschen)

    große Textdateien (logs) per Kommandozeile editieren (teilweise löschen): Hallo Wie würde man per script vorgehen um große, bis sehr große Dateien per Kommanozeile a. öffnen b. alles bis auf die letzten 10 Zeilen,...
  5. update von SP2 auf SP3 per Kommandozeile

    update von SP2 auf SP3 per Kommandozeile: Hallo zusammen, ich versuche gerade ein Update meines Sles10 System von SP2 auf SP3. Dazu habe ich mir das ISO runtergeladen und eingebunden....